River Lodge

River Lodge Gästehaus in St. Mary

Die River Lodge ist eine umgebaute Piratenburg aus dem 17. Jahrhundert. Die Besitzerin Brigitta hat das Haus liebevoll zu einem Gästehaus umgebaut und empfängt dort Gäste aus aller Welt. Die Lodge lädt zum entspannen ein und bietet Backpackern ebenso unterschlupf wie Gruppenreisenden. In Ihrer Art ist die Lodge einzigartig auf der Insel.

River LodgeDas an der Nordostküste in St. Mary gelegene Gästehaus River Lodge bietet seinen Gästen Übernachtung und Frühstück in einer als Strawberry Fields bekannten Rastafari geprägten Gemeinde – Man wird nett empfangen. Die meisten Menschen in der grünen Umgebung leben von Fischfang und von der Landwirtschaft (Farming). Easy Goging lautet die Devise, auch auf der Lodge von Brigitta Cox. ;)

Die Lodge wurde im 17. Jahrhundert als spanisches Fort gebaut. Zuvor war die Lodge ein Piratenhafen mit phantastischen tropischen Gärten. Aus ein kleiner Fluss führt durch das Grundstück des River Lodge Gästehauses. Der Fluss ist besonders an heißen Tagen eine tolle Abkühlung für Reisende. Von der Lodge könnt ihr in die umliegenden Gebiete von Robin’s Bay reisen und euch die Gegend anschauen. Obwohl die River Lodge sehr abgelegen liegt, kommt man doch in jeweils einer Stunde fast ueberall auf der Insel hin. Die River Lodge bietet weiterhin tolle Jamaikanische Küche, Reggae Musik und einen freundlichen Service.

Hier eine kurze Zusammenfassung des Angebots:

  • Brigitta bietet euch große Räume mit viel Platz
  • Es gibt solltes jamaikanisches Essen in der River Lodge
  • Bsp: jerk chicken, exotische Früchte, seafood
  • die NatureVibes bar lädt zum chillen ein
  • der kleine Fluss bietet einen natürlichen Pool
  • Volleyball, Tischtennis, Fussball und eine Bibliothek sind vorhanden

GästehausWie ist die Unterkunft?

Die Cottages haben alles was man in der Hitze Jamaikas zu braucht. Die meisten Zimmer sind geraeumige Doppelzimmer, die aber auch einzeln belegt werden koennen. Desweiteren gibt es 3 fuer sich gelegene Cottages, 2 mit Kochnische und allem, was man so braucht. Ventilator, Feuerplatz und Bad sind natürlich dabei. Für ab 20$ am Tag könnt in inkl. Frühstück in einer Cottage des River Lodge Gästehauses übernachten . Es gibt spezielle Angebote fuer Langzeitbesucher!

 

Was könnt ihr so tun?

  • Busch-Wanderungen zu Wasserfällen, geheimen Stränden und versteckten Orten
  • RiverLodgeBootsausflüge mit Picknick und Schnorcheltouren
  • Tagestouren in die Blue Lagoon, Blue Mountains oder zu Reggae Events
  • Massagen, Joga und ihr könnt sogar heiraten (wenn ihr wollt) ;)

Und zum Schluss noch die Preise:

  • Double room US $ 35,-
  • Double room (shared bathroom) US $ 20,-
  • 3-4 bed room US $ 27,-
  • Single room US $ 40,-
  • Cottage Cool Vibes US $ 40,-
  • Cottage Saphira US $ 50,-

 Essen kann seperat gebucht werden, Taxi Transfer vom Flughafen auf Anfrage von Kingston oder Montego-Bay möglich.

Weitere Infos gibts hier:

Unsere Meinung:
Die River Lodge von Brigitta Cox ist ein tolles Gästehaus mit einer äußerst netten Bedienung. Wir waren selbst noch nicht dort, haben den Tipp aber von Urlaubern bekommen, die bei Brigitta übernachtet haben. Die Lodge ist ordentlich, sauber und eine Reise Wert. Backpacker sind dort richtig, aber auch Gruppen finden eine bezahlbare und gepflegte Unterkunft. Take Care!

Lage:

Karte Lage

 

 

 

 

 

Bilder vom Gästehaus (Stand 2012)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *