10 Dinge, die typisch für Jamaika sind

10 Dinge, die typisch Jamaika sind

Jamaika wird umgangssprachlich als Insel der Sonne bezeichnet und sprüht nahezu vor Lebensfreude und schönen Stränden. Jamaika ist dabei die Heimat des Rums und der Ursprung der bekannten Reggae-Musik. Daneben bietet die Insel eine sehr abwechslungsreiche Vegetation und nahezu unberührte Flecken Natur. Besonders charakteristisch für die Insel in der Karibik sind diese 10 Dinge typisch Jamaika:

  1. Kingston als historisch geprägte Hauptstadt und Geburtsort des Reggaes
  2. Reggae-Musik, Dancehall und Ska überall auf der Insel z.B. in Rick’s Cafe in Negril
  3. Rastafari mit den bekannten Rastazöpfen als Frisur und Kleidung in den Farben Rot, Grün und Gelb
  4. Blue Mountains und der Blue Mountain Kaffee
  5. Kalksteinhöhlen „Windsor Cave“
  6. tropisches Wetter an weißen Sandstränden und stillen Badeorten bei Port Antonio
  7. Appleton Jamaika Rum
  8. jamaikanische Küche – würzig, scharf und hochprozentig
  9. Strandpartys und pure Lebenslust zu Feiern und Festen
  10. Sportmöglichkeiten mit Tauchen oder Golfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *