China will Milliarden in Jamaika investieren

China will Milliarden in Jamaika investierenNach dem erfolgreichen Staatsbesuch vom chinesischen Vize Präsident Xi Jinping, plant das Land große Investitionen in Jamaika.

Jamaika war schon damals über den Besuch des Vize Präsidenten sehr erfreut. Mit der neusten Meldung, dass China der karibischen Insel helfen möchte, kam noch mehr Freude im Land auf. Mit dem Hilfepaket möchte Jamaika zum Beispiel das Eisenbahnsystem umbauen oder auch Subventionen an Lkw-Fahrer herausgeben. Alle Verhandlungen sind jedoch noch nicht abgeschlossen und letztlich wird Jamaika selber entscheiden müssen, in welche Projekte investiert wird. Ziel des Abkommens ist auch, dass die freundschaftlichen Verbindungen der beiden Länder weiter gepflegt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *