Neue Compilation der größten Hits von Horace Andy

Weltweit gilt Horace Andy als eine der großen Stimmen des Reggaes. Nachdem er lange Zeit nur in Jamaika bekannt war, schaffte er durch eine Zusammenarbeit mit Massive Attack den internationalen Durchbruch. Mittlerweile ist Horace Andy 61 Jahre alt. Sein letztes Studioalbum erschien bereits 2010.

Nun versucht er mit einer Compilation neuer Versionen seiner größten Hits erneut die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Beim Versionning werden bekannte Klassiker instrumental neubearbeitet. Häufig werden hierfür alte Masterbänder zur Hand genommen. Sie werden produktionsseitig aufgepumpt.

Horace Andy war bei Broken Beats mit im Studio. Es ist außergewöhnlich, dass sich der Künstler bei dieser Form der Nachbearbeitung an der Studioarbeit beteiligt. Der Reggae-Künstler hat auf Echo Beach einige seiner Hits wie beispielsweise Skylarking vollkommen neu eingesungen. Auf dieser Basis bauten schließlich bekannte Produzenten wie Dub Spencer, Dubblestandard und Rob Smith ganz neue Versionen. Auf diesem Weg wurden moderne Dubtracks aus der Taufe gehoben, in denen Horace Andy weiterhin der Star schlechthin ist.

Quellhinweis Bild: © by flickr/ Cimm

Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt am von .

Über Nancy

Nancy ist eine begeisterte Jamaika Reisende, die auch in Deutschland über alles wichtige von der Insel berichten will. Nicht nur bekannte Themen wie der Sport, auch Neuigkeiten zu Hotels, Wetter und Einwohnern schreibt Nancy in unserem Blog nieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *