Hotels

Hotels in Jamaika

Die Hotels in Jamaika bieten verschiedene Standards. In den unterschiedlichen Städten und Ortschaften halten auch die Hotels und Anlagen preisliche und qualitative Unterschiede bereit. In den Städten Negril, Montego Bay, Kingston sowie in den Blue Mountains finden sich luxuriöse und einfache Hotels. Eine Besichtigung der Ortschaften ist jedoch überall empfehlenswert.

Die Städte Jamaikas beeindrucken nicht nur durch ihre schöne Landschaft, sondern reizen auch mit einem vielfältigen Hotelangebot. Abhängig davon, wo man gerne einkehren möchte, sind Hotels am Strand, in der Nähe von Klippen oder direkt in der Stadt vorhanden. Die Wahl des Urlaubsortes ist zudem oft abhängig von den Sehenswürdigkeiten und Freizeitbeschäftigungen vor Ort. In Negril findet sich unweit der meisten Hotels ein langer Strand. Der hiesige weiße Sandstrand ist markant für diese Umgebung. Rick’s Cafe und der Leuchtturm von Negril sind weitere Highlights des Ortes. In Montego Bay kommen besonders aktive Gäste auf ihre Kosten. Freizeitangebote für verschiedene Sportarten, wie dem Tauchen, Surfen oder Golf finden sich hier.

Die Stadt Kingston verfügt zwar auch über das bekannte jamaikanische Flair, ist aber dennoch geprägt als Hauptstadt Jamaikas. Weniger zur Entspannung als vielmehr zum Erleben ladet die Stadt ein. In Museen, auf Marktplätzen und anderen Veranstaltungsorten erleben Touristen die Vielfalt der jamaikanischen Kultur.
Die Ortschaft um die Blue Mountains ist hingegen eher für jene geeignet, die nach Erholung und Ruhe suchen. Auf verschlungenen Pfaden und in freier Natur befinden sich verborgene Hotels, die auf die Bedürfnisse ihrer Gäste eingehen.

Hotelkarte von Jamaika

In vielen Orten auf Jamaika entstehen immer neue Hotels, Sehenswürdigkeiten, Tauchkurse und andere Aktivitätsstätten für Touristen. Wenn man der Hotelkarte Jamaikas entlang der Küste folgt, gelangt man zu den Plätzen von Negril, Ocho Rios, Kingston, Montego Bay, Rio Bueno oder Portmore. Diese sind für ihre vielfältigen Angebote und traditionsreiche Lebensweisen bekannt.

Hotels in Negril

In der Hotelkarte von Jamaika besticht vor allem Negril mit vielen Sehenswürdigkeiten. Der lange weiße Sandstrand und der Negril River sind nicht weit entfernt von dem Ort. Rick´s Cafe und der Leuchtturm der Stadt sind zusätzliche Highlights, die es zu besichtigen lohnt. In vielen Bars, Kneipen und Restaurants kann man besonders abends das jamaikanische Lebensgefühl erfahren.
In Ochos Rios ist die Hotelauswahl mindestens genauso groß. Hier bestimmen die hiesigen Wasserfälle das Naturbild, wie die Dunn´s River Falls. Zur Besichtigung lädt zudem eine Gewürzfabrik im Ort ein. Der Turtle Park ist gerade für Kinder eine Begehung Wert.


Die Hauptstadt Jamaikas Kingston macht durch das Bob-Marley-Museum von sich reden. Reggae Musik gehört auf Jamaika zum Kulturgut. Das hört man auch, wenn man über die vielen Märkte der Hauptstadt läuft. Oft stellen Kunsthandwerker hier ihre Werke aus und Musiker unterhalten Touristen und Inselbewohner.

Hotels in Montego Bay

Montego Bay gilt als das Ferienzentrum der Insel. Die Hotels in Montego Bay sind genauso modern wie ihre Stadt, obwohl diese bereits seit dem 15. Jahrhundert existiert. Neben der Möglichkeit, dieses einzigartige Tauchgebiet zu erkunden, finden auch Glasboot-Fahrten und Exkurse mit Hai-Begegnungen hier regelmäßig statt. Ein bekanntes Verlies der Stadt ist „The Cage“. Das Verlies diente als Unterbringung von Sklaven und kann heute besichtigt werden.

Weitere Punkte der Insel, die zur Besichtigung einladen, sind die Blue Mountains. Im Blue Mountain sehen Besucher die einzigartige Natur von Jamaika. Die Berglandschaft mit vielfältiger Flora und Fauna bildet die Schönheit der Insel.

Hotelverzeichnis: Beliebteste Hotels in Jamaika

Hier erhalten Sie ein Hotelverzeichnis mit den beliebtesten und bekannten Hotels in Jamaika:

The SPA Retreat, Negril
Catcha Falling Star, Negril
The Caves, Negril
Tensing Pen Resort, Negril
Nirvana on the Beach, Negril
Rockhouse Hotel, Negril
Seastar Inn, Negril

The Spanish Court Hotel, Kingston Town
Hotel Morgans Harbour, Kingston Town
Hotel Jamaica Pegasus, Kingston Town

Jamaica Inn, Ocho Rios
Sandals Royal Plantation, Ocho Rios
Couples Sans Souci, Ocho Rios

Iberostar Grand Rose Hall, Rose Hall

Tryall Club, Sandy Bay

Half Moon, A RockRessort, Montego Bay

Marblue Villa Suites, Treasure Beach

Sandals Whitehouse European Village & Spa, Whitehouse

Geejam, Port Antonio


Charela Inn ***plus auf Jamaika
Das 3-Sterne-Plus-Haus Charela Inn der Urlaubsinsel Jamaika verfügt über 47 modern eingerichtete Zimmer. Es präsentiert sich im Stil einer Hacienda und wird unter französisch-jamaikanischer Leitung geführt.

Lage des Charela Inn

Drei Kilometer vom Zentrum des Urlaubsortes Negril entfernt liegt das Charela Inn direkt am feinsandigen Strand. Die Entfernung bis zum nächsten Flughafen beträgt 80 km. Das Haus befindet sich in einem großzügig angelegten Garten in ruhiger Lage.

Ausstattung des Charela Inn

Die großzügige Hotelanlage verfügt über ein Open-Air-Restaurant, in dem spanische und jamaikanische Spezialitäten gereicht werden. Eine Bar und ein kleiner Pool, dem sich eine großzügige Sonnenterrasse anschließt, sind Bestandteil des Hauses. Am Pool und Strand stehen Liegen und Handtücher kostenlos zur Verfügung.
Das Charela Inn verfügt über eine Wäscherei und einen Zimmerservice. Ein Internet-Zugang wird gegen Aufpreis zur Verfügung gestellt. Parkplätze befinden sich auf dem Hotelgelände. Alle Zimmer des Hauses sind geschmackvoll eingerichtet und verfügen über Bad oder Dusche / WC. Föhn, Ventilator und Klimaanlage sind Bestandteile der Zimmerausstattung. Alle Zimmer sind mit Sat-TV, Safe, Kühlschrank und Telefon ausgestattet. Sie verfügen über Balkon oder Terrasse.

Zimmer zur Meerseite sind im Charela Inn buchbar

Wellnessanwendungen können vor Ort gegen Aufpreis gebucht werden. Zur Auswahl stehen Massageanwendungen. Gegen Gebühr können Sport- und Fitnessangebote genutzt werden. Am Strand ist das Parasailing möglich. Zu den weiteren Sportangeboten gehören Sunfish-Segeln, Windsurfen, Tauchen und Schnorcheln.

Verpflegungsangebote des Charela Inn

Das Charela Inn bietet Halbpension und All Inclusive. Neben dem amerikanischen Frühstück kann ein lokales Buffetangebot genutzt werden. Bei gebuchter Halbpension steht ein zusätzliches Mittag- oder Abendessen à -la-carte zur Verfügung. Die Speisekarte besteht sich aus französischen und einheimischen Gerichten. Im Rahmen des All-Inclusive-Angebotes gewährt das Charela Inn Vollpension. Während des Nachmittags stehen Snacks und Kuchen für Gäste bereit. Zu den Inklusivleistungen gehören alkoholische und nichtalkoholische Getränke in der Zeit von 10 bis 23 Uhr. Französischer Hauswein ist im Angebot enthalten.

Allgemeine Infos zur Urlaubsinsel Jamaika

Imposante Bergketten, feine Sandstrände und zahlreiche Wasserfälle prägen die Landschaft Jamaikas. 1494 wurde die heute bekannte Urlaubsinsel von Kolumbus entdeckt und als eines der schönsten Länder der Welt beschrieben. Jamaika ist das drittgrößte Insel Eiland der Karibik und verfügt über eine artenreiche Flora und Fauna. Weitläufige Plantagen wechseln sich im Inselinneren mit tropischen Wäldern ab. Mit den Blue Mountains im Osten beheimatet Jamaika ein einzigartiges Highlight der Karibik.
Der höchste Gipfel der Blue Mountains ragt mit 2166 Meter gen Himmel. Die Bergwelt verfügt über mehrere Klima- und Vegetationszonen. Entlang der Küste liegen die bekanntesten Städte des Eilandes.
Die Urlaubsorte Jamaikas sind für ihr abwechslungsreiches Sportangebot bekannt. Sie präsentieren ein buntes Nachtleben mit Urlauberangeboten für alle Altersklassen. Mit 585.300 Einwohnern ist die Hauptstadt Kingston die größte Stadt der Insel. Gemeinsam mit Portmore bildet Kingston ein Ballungszentrum mit 700.000 Menschen. Spanish Town liegt westlich der Hauptstadt. Sie ist als Zentrum für den Bananen- und Zuckerrohranbau bekannt. Spanish Town ist eine der ältesten Städte der Insel. 1535 war sie Inselhauptstadt.
Das bekannte Touristenziel Montego Bay liegt im Nordwesten Jamaikas. In der Nähe der Stadt liegt der zweite internationale Airport des Eilandes.
Couples ****plus auf Jamaika
Das beliebte 4-Sterne-Plus-Hotel Couples bietet in zentraler Lage eine moderne Ausstattung. Leistungsstarke Verpflegungsangebote und Fitnessmöglichkeiten sind Bestandteil des Aufenthaltes im Couples auf Jamaika.

Lage des Couples

Das Hotel liegt 12 km vom Urlaubsort Negril entfernt. Es befindet sich direkt am feinsandigen Strand von Bloody Bay. Zwischen Hotel und Negriler Zentrum steht 4-mal wöchentlich ein Bustransfer zur Verfügung. Die Transferzeit zwischen Couples und dem internationalen Airport Montego Bay beträgt 1,5 Stunden.

Ausstattung des Couples

Im halboffenen Empfangsbereich befinden sich Sitzengelegenheit und eine abwechslungsreiche Ladenarkade. Neben einem karibisch-internationalen Buffetrestaurant verfügt das Haus über drei À-la-Carte-Restaurants, die europäische, italienische, asiatische und karibische Speisen anbieten. Die Poollandschaft besteht aus einer Swimup-Poolbar, mehreren Sonnenterrassen und Jacuzzis. Im Hotelangebot sind Liegen, Sonnenschirme und Badetücher am Strand und Pool enthalten. Der Strand des Couples verfügt über einen abgetrennten FKK-Bereich.

Das Haus verfügt über 234 modern eingerichtete Zimmer. Die Deluxe-Zimmer sind mit CD-Player, WLan-Zugang und Safe ausgestattet. Kaffeemaschine, Klimaanlage, Telefon und Bademäntel sind Bestandteil der Zimmerausstattung. Die Zimmer können mit Balkon oder Terrasse gebucht werden. Wahlweise stehen Zimmer mit Garten- oder Meerblick zur Verfügung. Zimmer mit Beachfront sind in vorderster Strandreihe vorhanden. Alle Beachfront-Suiten bieten einen separaten Wohnbereich und befinden sich in vorderster Strandreihe. Durch die Vegetation kann der direkte Meerblick eingesckränkt sein.

Gegen Gebühr bietet das Couples am Negril-Hills-Golfplatz Golfcar und Caddie. Tauchzertifikate und Wellnessanwendungen, wie Massagen, stehen gegen Aufpreis zur Verfügung. Die Wellnessangebote umfassen Anwendungen im Spa-Bereich des Hauses.

Das Couples Fitnesscenter kann nach Verfügbarkeit genutzt werden. Yoga, Tennis und Tischtennis gehören zum Sport- und Fitnessangebot. Billard, Volleyball und Boccia stehen bei Verfügung bereit. Pro Aufenthalt kann das Schnuppertauchen für Anfänger in Anspruch genommen werden. Tauchen ist für zertifizierte Taucher möglich. Schnorchelausflüge und Glasbodenboot werden regelmäßig vom Couples angeboten. Anmeldungen zum Tennis- und Tanzunterricht sind während des Aufenthaltes möglich.

Rund um die Uhr bietet das Couples eine Tages-, Sport- und Abendanimation. Dreimal pro Woche kann die Disco und das Live-Musik-Angebot der Hotelanlage besucht werden.

Verpflegungsangebote des Couples

Alle Mahlzeiten werden als Buffet präsentiert. Auf Reservierung stehen À-la-carte-Angebote in den Hotelrestaurants zur Verfügung. Im All Inclusive Premium sind Snacks rund um die Uhr enthalten. Während der Nachmittagsstunden stehen Kaffee, Tee und Kuchen zur Verfügung. Weitere Inklusivleistungen sind alkoholische und nichtalkoholische Markengetränke.

Allgemeine Reiseinformationen zu Jamaika

Als drittgrößte karibische Insel verfügt Jamaika über eine artenreiche Flora und Fauna. Hauptstadt ist der Insel ist Kingston mit 585.300 Einwohnern. Jamaika wurde 1494 durch Kolumbus, der im Nordwesten die Insel betrat, entdeckt.

An der Küste befinden sich attraktive Städte und moderne Hotelanlagen. Die Blue Mountains im Osten sind einzigartig in der Karibik. Der größte Berg des Massivs ist 2166 m hoch. Die Bergwelt umfasst mehrere Klima- und Vegetationszonen. Im Inselinneren wechseln sich weitläufige Plantagen mit Tropenwäldern ab.

Zentrum des Bananen- und Zuckerrohranbaus ist Spanish Town. 1535 war Spanish Town die Inselhauptstadt. Mittlerweile gehört sie zu den ältesten Städten Jamaikas. Das bekannteste Touristenziel ist Montego Bay im Nordwesten der Insel. Im Ort befindet sich der wichtigste Exporthafen Jamaikas. Um 1900 wurden in Montego Bay die Weichen für den Inseltourismus gelegt. Der zweite internationale Flughafen Jamaikas befindet sich wenige Kilometer vor der Stadt.
Merril’s Beach Resort II in Negril
Das populäre Merril’s Beach Resort II auf Jamaika verfügt über eine koloniale Architektur. Als 3-Sterne-Plus-Haus zählt es zahlreiche Stammgäste. Bekannt ist das Merril’s Beach Resort II aufgrund des starken Preis-Leistungsverhältnisses.

Lage des Merril’s Beach Resort II

Das Merril’s Beach Resort II befindet sich in unmittelbarer Strandlage des beliebten Ferienortes Negril. In der Nähe befinden sich mehrere Lokale und internationale Restaurants. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten lassen sich zu Fuß erreichen. Das Ortszentrum ist vom Merril’s Beach Resort II zwei Kilometer entfernt. Die Transferzeit vom Airport umfasst rund 90 Minuten.

Ausstattung des Merril’s Beach Resort II

Die großzügige Hotelanlage setzt sich aus den Strandhotels Merril’s Beach Resort I, II und III zusammen. Unter familiärer Buchung zählen sie zu den bekanntesten Hotels der Region. Das Merril’s Beach Resort II befindet sich im schönen Tropengarten der Anlage. Es umfasst 44 Gästezimmer, die sich auf zwei Stockwerke aufteilen. Im Eingangsbereich befindet sich der Empfang. Das Merril’s Beach Resort II umfasst ein halboffenes Restaurant und eine Bar mit Terrasse, die sich direkt am Strand befindet. Am Strand und Pool stehen Liegen kostenfrei zur Verfügung. Gäste des Merril’s Beach Resort II können alle Einrichtungen der Hotelanlage nach Verfügbarkeit nutzen.
Die Superior-Zimmer verfügen über eine landestypische und zweckmäßige Einrichtung. Sie bieten Bad oder Dusche. Zur Zimmerausstattung gehören Klimaanlage, Deckenventilator, WC und Telefon. Alle Zimmer verfügen über Kabel-TV und Mietsafe. Sie sind mit Balkon oder Terrasse buchbar.

Ohne Gebühr stehen im Merril’s Beach Resort II nach Verfügbarkeit Volleyball, Kajaks und Tischtennis zur Verfügung. Zum Sportangebot gehören Fallschirmsegeln. Bananenbootfahren, Surfen und Tauchen am Strand. Lokale Anbieter stellen gegen Gebühr Wasserski zur Verfügung.

Zweimal wöchentlich bietet das Merril’s Beach Resort II eine Abendanimation. Der Mindestaufenthalt im 3-Sterne-Hotel beträgt fünf Tage.

Verpflegungsangebote des Merril’s Beach Resort II

Das All Inclusive Angebot des Hotels umfasst Vollpension. Frühstück, Mittag und Abendessen werden in Buffetform präsentiert. Von 10 bis 22 Uhr stehen nationale alkoholische, sowie nichtalkoholische Getränke zur Verfügung. Von 15.30 bis 16.30 Uhr werden Kaffee und Kuchen gereicht.

Informationen zur Urlaubsinsel Jamaika

Im Jahr 1494 entdeckte Christoph Kolumbus die Insel Jamaika und beschrieb sie als schönstes Land der Welt. Sie ist das drittgrößte Eiland der Karibik. Die Hauptstadt Jamaikas ist Kingston mit 585.300 Einwohnern. Mit Portmore bildet sie ein Ballungszentrum mit knapp 700.000 Menschen. In Kingston befindet sich der größte Flughafen der Insel.

Die Städte konzentrieren sich auf die Küste der Insel. Das Inland wird durch bergige Landschaftszüge beherrscht. Im Osten Jamaikas liegen die Blue Mountains, die einzigartig in der Karibik sind. Eine der ältesten Städte ist Spanish Town. Sie befindet sich westlich von Kinsgton und war 1535 Inselhauptstadt. Heute ist sie Zentrum des Zuckerrohr- und Bananenanbaus.

Das bekannte Touristenzentrum Montego Bay befindet sich im Nordwesten der Insel. Um 1900 wurden im Ort die Weichen für den Tourismus auf Jamaika gelegt. Die Stadt hat 82.669 Einwohner und beheimatet den zweiten internationalen Airport des Eilandes.

Jamaika verfügt über feinsandige, breite Strände, an denen sich zahlreiche Hotelanlagen befinden. Das Inselinnere verfügt über weitläufige Plantagen und Tropenwälder mit einer artenreichen Flora und Fauna.
Royal Decameron Caribbean Club in Runaway Bay
Die Anlage des 3-Sterne-Plus-Hauses Royal Decameron Caribbean Club auf Jamaika wurde im karibischen Stil erbaut. Das Hotel verfügt eine über eine moderne und komfortable Ausstattung.

Lage des Royal Decameron Caribbean Club

Der Royal Decameron Caribbean Club liegt Norden Jamaikas am feinsandigen Strand der populären Runaway Bay in Saint Ann Parish. Die Transferzeit zwischen dem Hotel und dem Airport Montego Bay beträgt circa 80 Minuten.

Ausstattung des Royal Decameron Caribbean Club

Die großzügige Hotelanlage befindet sich in einer weitläufigen Gartenlandschaft. Sie umfasst 183 Zimmer, die sich im 1-stöckigen Hotelgebäude befinden. Der Royal Decameron Caribbean Club bietet 134 Bungalows, die in der Gartenanlage verteilt sind. Das Haupthaus verfügt über eine Rezeption mit lobby. Zur Ausstattung der Anlage gehören ein Hauptrestaurant und zwei À-la-Carte-Restaurants. Das Hauptrestaurant bietet internationale Buffets. Jamaikanische und asiatische Spezialitäten werden in den beiden À-la-Carte-Häusern gereicht. Weitere Bestandteile des Royal Decameron Caribbean Club sind drei Bars und eine Snackbar. Ein Beautysalon und ein Süßwasser-Swimmingpool gehören zur Anlage. Der Süßwasser-Swimmingpool verfügt über eine Sonnenterrasse und bildet den Mittelpunkt des Royal Decameron Caribbean Club. In der Gartenanlage befindet sich ein weiterer Swimmingpool. Im Hotelangebot sind Sonnenschirme, Badetücher und Liegen an Pool und Strand enthalten.

Der Royal Decameron Caribbean Club verfügt über einen Kidsclub für Kinder im Alter von vier bis elf Jahren. Gegen Gebühr stehen Sportangebote wie Massagen, Golf und Tauchen durch regionale Anbieter zur Verfügung.

Alle Zimmer sind im karibischen Stil eingerichtet. Sie verfügen über Föhn, Telefon und Mietsafe. Bad mit WC und Föhn sind Bestandteil der Zimmerausstattung. Die Doppelzimmer verfügen über eine Klimaanlage. Doppelzimmer stehen für die Alleinnutzung als Einzelzimmer zur Verfügung. Die Zimmer sind mit Meerblick oder Gartenseite buchbar.

Verpflegungsangebote des Royal Decameron Caribbean Club

Die All Inclusive Verpflegung umfasst Frühstück, sowie Mittag- und Abendessen im internationalen Buffetrestaurant. Gegen Aufpreis und Reservierung können Besuche in den À-la-Carte-Restaurants gebucht werden. Zwischen 10.00 und 02.00 Uhr sind lokale nichtalkoholische und alkoholische Getränke inklusive.

Unterhaltungsangebote des Royal Decameron Caribbean Club

Der Royal Decameron Caribbean Club verfügt über ein eigenes Fitnesscenter, zwei Tennisplätze und Tischtennisangebote. Zu weiteren Sportangeboten gehören Billard, Volleyball und Windsurfen. Schnorcheln, Sunfish-Seglen und begleitete Radtouren können genutzt werden. Wasserskiangebote stehen am Strand bereit. Die Diskothek kann von Gästen ab 18 Jahren genutzt werden. Sport- und Unterhaltungsangebote sind im All Inclusiv Paket des Royal Decameron Caribbean Club inklusive.

Informationen zur Urlaubsinsel Jamaika

Jamaika ist die drittgrößte Insel der Karibik. Die Hauptstadt ist Kingston. Sie ist die größte Stadt des Landes und hat 585.300 Einwohner. Im Ballungszentrum Kingston-Portmore lebt ein Viertel der Bevölkerung. Kingston verfügt über den größten internationalen Flughafen Jamaikas.

Spanish Town ist eine der ältesten Städte der Insel. Sie befindet sich westlich von Kingston und war 1535 die Hauptstadt Jamaikas.
Eines der bekanntesten Touristenzentren ist Montego Bay im Nordwesten der Insel. Dxer Ort besitzt den zweiten internationalen Airport des Landes. In Montego Bay leben rund 82660 Einwohner. Der Tourismus ist seit 1900 im Ort präsent. Zu den Highlights Jamaikas gehören die Blue Mountains im Osten. Die Berglandschaft ist einzigartig in der Karibik.

Jamaikas Städte liegen in unmittelbarer Küstennähe. Im Inselinneren finden sich Tropenwälder und weitläufige Plantagen.
Traumhochzeit der besonderen Art auf Jamaika
Das „Half Moon – Hotel“ in der Montego Bay bietet Paketpreise für Traumhochzeiten in ihrem auch bei den Royals so beliebten Hotelkomplex. Das elegante und kürzlich renovierte Luxushotel gehört zu den renommiertesten Hotels der Karibik und genügt allerhöchsten Ansprüchen. Die im Kolonialstil gehaltenen Bungalows und Villen strahlen eine royale Atmosphäre aus.

Im Paketpreis ab 3.500 Euro plus Steuern sind fünf Ãœbernachtungen, Gebühren für Trauschein und Trauung, zwei Trauzeugen, Bräutigamschmuck und Brautstrauß, Hochzeitstorte, privates Hochzeitsdinner und Frühstück im Bett mit Champagner enthalten. Die Angebote gelten bis zum 14. Dezember 2011. Eine unvergessliche Hochzeit bereitet das Team des Hotels allen Brautpaaren, die sich an Jamaikas wunderschöner Küste das Ja-Wort geben wollen. Die Angebote gelten selbstverständlich auch für Paare, die ihr Eheversprechen erneuern möchten, vielleicht zur silbernen Hochzeit.
Luxuriöse Hotelanlage auf Jamaika wird ausgebaut
Eine spanische Hotelgruppe will 180 Millionen US Dollar in die luxuriöse Hotelanlage Grand Palladium Jamaica Resort & Spa investieren. Die Anlage besteht aus zwei großen Komplexen. 1.054 Zimmer sind auf mehrere zweistöckige Häuser verteilt. Die in Spanien ansässige Fiesta Hotel Group betreibt verteilt in der ganzen Welt 41 Hotels. Bekannt sind ihre Luxushotels in der Dominikanischen Republik, in Mexiko und auf Ibiza.

Die Bauarbeiten die 800 neue Luxus-Suiten schaffen werden, bringen neue Arbeitsplätze für die Bevölkerung des Inselstaates. Während der Entstehungsphase werden ca. 2.000 Jamaikaner für eine befristete Zeit eingestellt. Nach der Fertigstellung rechnet man mit 1.200 Dauerarbeitsplätzen für die Inselbewohner.
Gran Bahia Principe Jamaica in Runaway Bay
Als 5-Sterne-Haus verfügt das Gran Bahia Principe Jamaica über eine moderne und komfortable Ausstattung. Die Architektur des Hotels auf Jamaika besticht durch die Kolonial-Architektur.

Lage des Gran Bahia Principe Jamaica

Das Gran Bahia Principe Jamaica liegt am feinsandigen Strand der Discovery Bay im Urlaubsort Saint Ann Parish. Der internationale Airport Montego Bay ist eine Stunde Fahrzeit vom Haus entfernt.

Ausstattung des Gran Bahia Principe Jamaica

Die großzügig geplante Anlage des Gran Bahia Principe Jamaica umfasst 680 Zimmer. Der Empfangsbereich ist mit einer Lobby-Bar und mehreren Sitzgelegenheiten ausgestattet. Neben dem Buffetrestaurant gehören vier Spezialitätenrestaurants zur Anlage. Sie bieten japanische und italienische Speisen, sowie eine Grill- und Gourmetküche. Die Ladenarkade umfasst eine Internetecke, die gegen Gebühr genutzt werden kann. Zum Gran Bahia Principe Jamaica gegören fünf Bars und Diskothek. Die Poollandschaft besitzt zwei separate Kinderbecken und ist großzügig gestaltet. An Pools und Strand können Schirme, Liegen und Badetücher kostenlos genutzt werden. Für Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren steht der Miniclub zur Verfügung.

Alle Junior-Suiten verfgen über eine Sitzecke, Telefon, Mietsafe und Kaffeemaschine. Teil der Zimmerausstattung sind Sat-TV und Minbar. Klimaanlage, Föhn und Dusche mit WC sind Bestandteil der Einrichtung. Das Bad der Juniorsuiten ist mit einer Hydromassage-Wanne ausgestattet. Die Suiten verfügen über Balkon oder Terrasse. Sie können mit seitlichem oder direktem Meerblick gebucht werden. Die Junior-Suite Golden Club verfügt über Meerblick und einen zusätzlichen Zimmerservice. Der private Check-in, kostenfreie Internetnutzung für 15 Minuten pro Tag und Bademäntel sind Teil der Junior-Suite Golden Club.

Sport- und Fitnessangebote stehen gegen Gebühr zur Verfügung. Zu den Angeboten gehören Bootsausflüge, Surf- und Segelkurse, Tauchen, Massagen und Wellnessanwendungen im Renova-Spa sind gegen Gebühr möglich.

Im All Inclusiv Paket ist die Nutzung des Fitnessraums enthalten. Inklusive ist für eine Stunde pro Tag ein Kajak. Weitere Inklusivleistungen sind Windsurfen, Schnorcheln und Katamaranseglen. Eine Teilnahme am Aerobic Angebot des Gran Bahia Principe Jamaica ist möglich.

Der Gran Bahia Principe Jamaica bietet Taganimation. Während der Abendstunden steht ein wechselndes Showprogramm bereit. Diskothek und Karaoke sind weitere Unterhaltsangebote.

Verpflegungsleistungen des Gran Bahia Principe Jamaica

Alle Verpflegungen des All Inclusive Angebotes werden in Buffetform gereicht. Abendessen können nach Reservierung im À-la-Carte-Restaurant genossen werden. Snacks, sowie lokale, teilweise importierte nichtalkoholische und alkoholische Getränke sind bis 23 Uhr inklusive. In der Minibar stehen alkoholfreie Getränke und Bier zur Verfügung.

Die Urlaubsinsel Jamaika

Als drittgrößte Insel der Karibik verfügt Jamaika über eine artenreiche Flora und Fauna. Die Städte und Urlaubszentren konzentrieren sich auf die Küste. Das Inselinnere des Eilandes ist bergig und verfügt über weitläufige Plantagen und Tropenwälder. Größe Stadt und Hauptstadt Jamaikas ist Kingston. In Kingston befindet sich der größte internationale Airport.

Wichtiges Zentrum des Tourismus ist Montego Bay im Nordwesten der Insel. Der Ort umfasst den zweiten internationalen Flughafen Jamaikas. Der Tourismus etablierte sich um 1900 in Montego Bay.

Im Osten präsentieren sich mit den Blue Mountains die Highlights der Insel. Sie sind in der Karibik einzigartig. Die Berge strecken sich mehr als 2000 m in die Höhe. Zentrum des Bananen- und Zuckerrohranbaus ist Spanish Town. Sie befindet sich westlich von Kingston und war 1535 Hauptstadt Jamaikas.
Couples Swept Away in Negril
Mehrere Gebäude bilden die bekannte 4-Sterne-Anlage Couples Swept Away auf Jamaika. Mit einer offenen Bauweise vermittelt die Anlage ein für die Karibik typisches Flair in herzlicher und offener Atmosphäre.

Lage des Couples Swept Away

Die Anlage Couples Swept Away liegt im beliebten Urlaubsort Negril an einem der schönsten Strandabschnitte. Der nächste internationale Flughafen befindet sich in Montego Bay.

Ausstattung des Couples Swept Away

Das Couples Swept Away präsentiert ein umfangreiches Sportangebot. Die Anlage umfasst sechs Restaurants. Dazu gehört das Feather’s, ein Gourmetrestaurant, in dem Reservierungen erforderlich sind. Acht Bars und drei Swimmingpools finden sich auf der weitläufigen Anlage. Das Couples Swept Away verfügt über drei Whirlpools, einen Fernsehraum, mehrere Boutiquen und einen kostenfreien Internetzugang. Ein Friseursalon rundet das Angebot ab. Für Kinder steht das Spielzimmer zur Verfügung. Im Couples Swept Away befindet sich ein Deutsch sprechender Ansprechpartner. Täglich wartet eine abwechslungsreiche Abendunterhaltung.
Der Spa- und Schönheitssalon ist mit Sauna ausgestattet. Anwendungen wie Massagen können gegen Gebühr genutzt werden. Die Anlage umfasst 312 modern eingerichtete Zimmer.
Die Ocean Verandah Zimmer verfügen über eine Fläche von 29 qm und befinden sich im dreistöckigen Gebäude. Sie umfassen ein Bad und eine separate Dusche. Zur Zimmereinrichtung gehören Telefon, CD-Player und TV. Safe, Klimaanlage und eine Tee-/Kaffeekochgelegenheit sind Bestandteil der Ausstattung. Die Ocean Verandah besitzen eine 15 qm große Terrasse mit Sitzgelegenheit. Der Meerblick ist teilweise eingeschränkt. Die 29 qm große Beach Verandah Suite verfügt über die gleiche Ausstattung wie die Ocean Verandah Zimmer, liegt jedoch näher am Strand. Zur Einrichtung gehört eine Minibar.
Die Beachfront Suite liegt im zweistöckigen Gebäude direkt am Strand. Sie verfügt über Dusche und Balkon oder Terrasse. Durch die üppige Vegetation ist der Meerblick teilweise eingeschränkt.
Der Fitness- und Aeobic-Raum sind Teil des Sportangebotes. Die Couples Swept Away Anlage verfügt über zehn Tennisplätze, einen Joggingpfad und Yoga-Angebote. Die Tennisplätze sind mit Flutlichtanlagen ausgestattet. Zwei Sport- und Racketballplätze, Tischtennis, Billard und Basketball runden das Sportangebot ab. Beachvolleyball ist am Strand möglich. Die 18-Loch-Golfanlage Negril Hills ist 10 km vom Haus entfernt. Im Hotelangebot sind der Transfer zur Golfanlage und Greenfees inklusive. Zu weiteren Sportangeboten gehören Segeln, Windsurfen und Schnorcheln. Ein Schnuppertauchkurs für Anfänger kann in Anspruch genommen werden. Gegen Gebühr stehen PADI-Tauchkurse zur Verfügung. Täglich bietet das Couples Swept Away zwei Tauchgänge inklusive Ausrüstung an. Für die Teilnahme sind Anmeldung und Tauchschein erforderlich.
Die Anlage Couples Swept Away akzeptiert keine Kinder unter 18 Jahren.

Verpflegungsangebote des Couples Swept Away

Die Anlage bietet mit mehreren Restaurants und Bars abwechslungsreiche Verpflegungsangebote. Gäste erhalten bei der Ankunft eine Flasche Sekt. Besondere Angebote stehen für frischverheiratete Paare zur Verfügung. Für Honeymooner, deren Heirat nicht mehr als 30 Tage zurückliegt, bekommen eine 30-minütige Massage und ein Zimmerupgrade bei Buchung des Ocean Verandahs.

Informationen zur Urlaubsinsel Jamaika

Jamaika ist die drittgrößte karibische Insel. Die Hauptstadt ist Kingston. Sie verfügt über den größten internationalen Flughafen des Landes. Der zweite internationale Airport befindet sich in Montego Bay im Nordwesten Jamaikas. Montego Bay ist eines der Urlauberzentren.
Das Inselinnere verfügt über eine abwechslungsreiche Vegetation. Weitläufige Plantagen wechseln sich mit Tropenwäldern ab. Die Städte Jamaikas befinden sich direkt an der Küste.
Breezes Resort & Spa Rio Bueno
Mit dem Breezes Resort & Spa Rio Bueno präsentiert sich ein modern gestaltetes 4-Sterne-Plus-Hotel auf Jamaika. Die Anlage war einst als die 5-Sterne Anlage Grand Lido Braco bekannt.

Lage des Breezes Resort & Spa Rio Bueno

Die Breezes Resort & Spa Rio Bueno Anlage befindet sich am feinen Sandstrand der Nordküste Jamaikas. Sie ist rund zwei Kilometer vom Zentrum des Urlaubsortes Rio Bueno entfernt. Bis zum Airport von Montego Bay sind es circa 50 km.

Ausstattung des Breezes Resort & Spa Rio Bueno

Die komfortable und großzügige Anlage Breezes Resort & Spa Rio Bueno wurde im Stil eines jamaikanischen Dorfes erbaut. Den Mittelpunkt bildet ein Marktplatz. Zur Anlage gehören 226 Zimmer, die sich auf mehrere Gebäude verteilen. Der Empfangsbereich besitzt eine Internetecke, die gegen Gebühr genutzt werden kann. Neben dem Haupt-/Buffetrestaurant gehören mehrere À-la-Carte-Restaurant zur Breezes Resort & Spa Rio Bueno. Im französischen Gourmetrestaurant sind Reservierungen und die Beachtung des Dress Codes erforderlich. Die À-la-Carte-Restaurants servieren japanische und italienische Küche. Zur Anlage gehören sieben Bars, ein jamaikanisches Reggae-Cafe und mehrere Geschäfte. Die Außenanlage besitzt eine großzügig gestaltete Poollandschaft. Zu ihr gehören zwei Süßwasser-Pools, eine weitläufige Sonnenterrasse, vier Jacuzzzis und eine Swim-up-Bar.

Der separate Strandabschnitt verfügt über einen Jacuzzi für FKK-Anhänger und einen Pool. Die Nutzung des Jacuzzi ist gegen Gebühr möglich. Badetücher, Liegen und Sonnenschirme werden an Pool und Strand kostenfrei zur Verfügung gestellt.
Gegen Gebühr können Kurse der PADI-Tauchschule genutzt werden. Das Breezes Resort & Spa Rio Bueno besitzt ein großzügiges Wellness- und Spacenter, das diverse Anwendungen gegen Aufpreis bereithält. Direkt am Hotel befindet sich ein 9-Loch-Golfplatz.

Alle Doppelzimmer sind großzügig geschnitten. Sie sind mit Dusche/WC, Safe, Telefon und Fön ausgestattet. Kabel-TV, CD-Player und eine Kaffeemaschine sind weitere Bestandteile der Einrichtung. Die Minibar des Zimmers wird bei Ankunft einmalig aufgefüllt. Die Zimmer besitzen Deckenventilator, Gartenblick und Klimaanlage. Wahlweise können Zimmer mit Meerblick gebucht werden. Doppelzimmer werden zur Alleinnutzung als Einzelzimmer zur Verfügung gestellt.

Im All Inclusiv Angebot des Breezes Resort & Spa Rio Bueno sind Green Fees für den 9-Loch-Golfplatz enthalten. Carts können gegen Gebühr genutzt werden. Die Nutzung der drei Tennisplätze, des Fitnessstudios und des Fußballplatzes ist Bestandteil des Leistungspaketes. Dampfsauna-, Saunabesuche, Basketball und Beachvolleyball sind kostenfrei möglich. Zertifizierte Taucher können an täglichen Tauchgängen teilnehmen. Alternativ stehen Windsurfen, Sunfish-Segeln und Glasbodenbootausflüge zur Verfügung. Schnorcheln und Kajaks sind weitere Inklusivleistungen.

Die Abendunterhaltung erfolgt täglich durch die Hotelband. Wöchentlich veranstaltet das Breezes Resort & Spa Rio Bueno eine Beachparty mit speziellem Buffet. Die Jamaican Street Party rundet das Unterhaltungsprogramm ab.

Verpflegungsleistungen des Breezes Resort & Spa Rio Bueno

Frühtück, Mittag- und Abendessen werden als Inklusivleistungen in Buffetform präsentiert. Das Abendessen kann alternativ als À-la-Carte-Gericht in Anspruch genommen werden. Snack sind Bestandteil der All Inclusiv Verpflegung. Rund um die Uhr stehen alkoholische und nichtalkoholische Getränke zur Verfügung. Das Haus verfügt über ein breites Angebot internationaler Getränke.

Jamaika als Urlaubsinsel

Jamaika ist die drittgrößte Insel der Karibik. Mit den Blue Mountains im Osten beheimatet sie eine für die Karibik einzigartige Bergkette. Die Hauptstadt des Eilandes ist Kingston. Westlich von Kingston befindet sich mit Spanish Town das Zentrum des Bananen- und Zuckerrohranbaus. Eines der Urlaubszentren ist Montego Bay im Nordwesten Jamaikas. Der Ort verfügt über einen für die Insel wichtigen Exporthafen.

Das Foot Prints Hotel in Negril
Das 3-Sterne Haus Foot Prints on the Sand auf Jamaika wird bis heute durch Familienhand geführt. Die kleine Anlage verfügt über eine landestypische Ausstattung mit allen Annehmlichkeiten.

Lage des Foot Prints

In Negril präsentiert sich das Hotel Foot Prints direkt am weißen Sandstrand. Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten finden sich im rund 5 km entfernten Zentrum von Negril. Die Transferzeit vom Hotel bis zum Flughafen Montego Bay umfasst rund 90 Minuten.

Ausstattung des Foot Prints

Das Foot Prints umfasst insgesamt 30 Zimmer. Die Zimmer sind auf mehrere, einstöckige Gebäude aufgeteilt. Alle Gebäude des Hotels befinden sich im schönen, hauseigenen Garten. Die Rezeption verfügt über eine Internetecke, die gegen Gebühr genutzt werden kann. Das Restaurant des Hauses verfügt über Meerblick und reicht Speisen der karibischen und internationalen Küche. Im Foot Prints befinden sich eine gemütliche Bar und eine kleine Bibliothek. Der Souvenirshop und das Jacuzzi sind weitere Bestandteile der Anlage. Am Strand stehen Liegen und Badetücher kostenlos zur Verfügung. Das Haus akzeptiert die Kreditkarten Amexco, Mastercard und VISA. Gegen Gebühr stehen verschiedene Sportangebote wie Massagen im Spabereich zur Verfügung. Am Strand sind Segeln, Schnorcheln und Windsurfen möglich. Lokale Anbieter offerieren Wasserski und Parasailing.

Alle Zimmer sind als Doppelzimmer eingerichtet. Sie können als Einzelzimmer für die Alleinnutzung gebucht werden. Die Zimmer sind freundlich eingerichtet. Sie verfügen über Dusche / WC und Mietsafe. Zur Zimmerausstattung gehören Telefon, Kabel-TV und Klimaanlage. Alle Doppelzimmer verfügen über Balkon mit Gartenblick.

Verpflegungsangebote

Das Foot Prints bietet für Gäste Frühstück à la carte. Weitere Mahlzeiten können im Restaurant des Hauses eingenommen werden.

Die Urlaubsinsel Jamaika

Kolumbus beschrieb Jamaika während seiner Entdeckung 1494 als das schönste Land der Welt. Die Vielseitigkeit, die er erlebte, findet sich bis heute auf der karibischen Insel. Die Küste wird von langen Sandstränden geprägt. Im Inselinneren finden sich imposante Bergketten und große Wasserfälle. Die abwechslungsreiche Natur ist eines der Gesichter der drittgrößten Insel der Karibik. Die Orte, die sich vordergründig an der Küste befinden, verfügen über ein modernes Straßenbild, das durch den Tourismus geprägt wird.

Weitläufige Plantagen wechseln sich auf Jamaika mit dichten Tropenwäldern ab. Das Highlight der Insel sind die Blue Mountains im Osten. Sie sind in der Karibik einzigartig. Einzelne Gipfel der Bergkette erreichen mehr als 2100 m Höhe. Wanderungen durch die Bergwelt Jamaikas sind möglich. Durch die unterschiedlichen Höhen umfassen die Blue Mountains mehrere Vegetations- und Klimazonen.

Kingston ist die Hauptstadt der Insel. In der Stadt leben rund 585.300 Menschen. Gemeinsam mit Portmore, der jamaikanischen Planungsstadt, bildet Kingston ein Ballungszentrum mit knapp 700.000 Einwohnern. Der größte internationale Airport befindet sich in Kingston. Westlich der Hauptstadt liegt Spanish Town. Die kleine Stadt ist Zentrum des Bananen- und Zuckerrohranbaus. 1535 war Spanish Town die Hauptstadt des Landes.

Einer der bekanntesten Urlaubsorte ist Montego Bay. Der Ort befindet sich im Nordwesten Jamaikas in der Nähe des Ortes befindet sich der Punkt, an dem Kolumbus landete. Heute befindet sich im Ort einer der wichtigsten Exporthäfen der Insel. Um 1900 wurden in Montego Bay die Weichen für den Tourismus auf Jamaika gelegt. Der zweite internationale Flughafen Jamaikas befindet sich in der Nähe der Stadt.
Hedonism II in Negril auf Jamaika
Das Hedonism II auf Jamaika ist ein 3-Sterne Hotel mit schöner, karibischer Architektur. Bekannt ist das Haus bei Freunden der Nacktkörperkultur, die auf der karibischen Insel den Urlaub verbringen.

Die Lage des Hedonism II

Das Hedonism II befindet sich im beliebten Urlaubsort Negril und liegt direkt am Strand. Zur Anlage gehört ein separater FKK-Abschnitt. Bis zum Ortskern von Negril sind es rund 8 km. Der Zielflughafen ist Montego Bay, der circa 90 km vom Hotel entfernt liegt.

Ausstattung des Hedonism II

Eingebettet in einen tropischen Garten präsentiert das Hedonism II 280 Zimmer. Zur Anlage gehört ein Buffet-Restaurant. Zwei À-la-carte-Restaurants, fünf Bars und zwei Strand-Grills runden das gastronomische Angebot ab. In den À-la-carte-Restaurants sind Reservierungen erforderlich. Der FKK-Pool verfügt über eine Swim-up-Bar. Mehrere Geschäfte und vier Whirlpools sind auf der Anlage verteilt. Der Internetzugang ist im All Inclusive Angebot enthalten.
Das Hedonism II umfasst mehrere Zimmertypen. Das 26 qm große Garden View verfügt über Dusche/WC, Telefon und Bügeleisen. CD-Player, TV-Radio und Föhn sind weitere Bestandteile der Ausstattung. Das Garden View besitzt einen Decken- und einen Wandspiegel, sowie eine Klimaanlage. Ein Kaffeezubereiter und Safe runden die Einrichtung des Garden View ab.
Die Einrichtung des Ocean View ist mit der des Garden View identisch, jedoch verfügt das Zimmer über Meerblick. Mit einer Wohnfläche von 26 qm präsentiert die Ocean View Terrace Jacuzzi Suite eine moderne Einrichtung mit Minibar, die täglich gefüllt wird. Die Terrasse verfügt über einen Whirlpool mit Meerblick.
Im FKK-Bereich befinden sich die Au Natural Garden und Ocean View. Beide Zimmertypischen sind 26 qm groß und verfügen über unterschiedliche Ausstattungen. Das Sport- und Fitnessangebot des Hedonism II umfasst sechs Tennisplätze, die mit Flutlicht ausgestattet sind. Zwei Squashplätze und ein Fitness-Center gehören zum Sportrepertoire des Hauses. Basket- und Volleyball, Tischtennis und Tauchen für zertifizierte Taucher sind möglich. Eine Kletterwand und Wasserskiangebote finden sich auf der Anlage. Das Hedonism II bietet Sunfish-Segeln, Kajaks und Hobie Cat. Gegen Gebühr können Urlauber an Tauchkursen teilnehmen.
Der Wellnessbereich Blue Mahoe Spa verfügt über Sauna und Dampfbad. Verschiedene Wellness- und Spaanwendungen sind gegen Gebühr möglich. Das Hedonism II bietet täglich mehrere Workshops wie Bodypainting. Regelmäßig finden in der Anlage Themenabende statt. Diskothek und Piano Bar runden das Unterhaltungsangebot der Anlage ab.

Verpflegungsangebote des Hedonism II

Im All Inclusive Angebot sind alle Mahlzeiten während des Aufenthaltes enthalten. Snacks und Getränke stehen rund um die Uhr zur Verfügung. Der Transfer von Montego Bay zum Hedonism II ist Bestandteil des All Inclusive Paketes. Das Honeymoon Special umfasst eine Flasche Sekt und eine Früchteplatte bei Ankunft. Das Special ist bis maximal sechs Monate nach der Hochzeit gültig.
Das Mindestalter für den Aufenthalt im Hedonism II beträgt 18 Jahre. Der Mindestaufenthalt umfasst drei Nächte.

Informationen zur Urlaubsinsel Jamaika

1494 wurde Jamaika durch Christoph Kolumbus entdeckt. Das Land ist die drittgrößte Insel der Karibik. Aufgrund des abwechslungsreichen Inlandes befinden sich Städte und Orte ausschließlich an der Küste. Die Küste wird durch lange Sandstrände geprägt. Auf Jamaika wechseln sich weitläufige Plantagen mit dichten Tropenwäldern ab. Die Blue Mountains sind die bekanntesten Highlights des Eilandes. Der höchste Gipfel der Bergkette ragt mit 2166 m in die Höhe. Hauptstadt Jamaikas ist Kingston mit dem größten internationalen Airport.
Half Moon Golf & Tennis Beach Resort
Mit dem Half Moon Golf & Tennis Beach Resort präsentiert sich eine 5-Sterne-Plus Anlage auf der Urlaubsinsel Jamaika. Das populäre Resort besticht durch luxuriöse Ausstattungsmerkmale und beeindruckende Architektur.

Lage des Half Moon Golf & Tennis Beach Resort

Das Half Moon Golf & Tennis Beach Resort befindet sich an einer privaten, halbmondförmigen Bucht in direkter Nähe zu Montego Bay. Die Anlage erstreckt sich zwischen farbenprächtigen Tropengärten und Palmenhainen. Der kostenlose Shuttlebus bringt Gäste regelmäßig zur nahe gelegenen Golfanlage. Der internationale Flughafen Montego Bay liegt rund zehn Kilometer vom Resort entfernt.

Ausstattung des Half Moon Golf & Tennis Beach Resort

Die weitläufig gestaltete Anlage umfasst mehrere Bungalows und Villen mit komfortabler Ausstattung. Die sechs Restaurants bieten unter anderem karibische und italienische Küche. Zum Half Moon Golf & Tennis Beach Resort gehören sechs Bars, von denen drei ein Snackangebot präsentieren. In der parkähnlichen Gartenanlage liegen drei Swimmingpools und eine Swim-up-Poolbar. Kinderpool, Minimarkt und Boutiquen wechseln sich ab. Das Half Moon Golf & Tennis Beach Resort präsentiert einen Tennis- und Golfshop, sowie abwechslungsreiche Abendunterhaltung. Der Kinderclub kann von Kindern im Alter von drei bis zwölf Jahren genutzt werden. Das Half Moon Shopping Village und die Delphin Lagune sind weitere Bestandteile der Anlage. Im Half Moon Golf & Tennis Beach Resort liegt ein kleines Arztzentrum.
Auf 6300 qm präsentiert das Resort die moderne, luxruiös gestaltete Wellnessanlage Fern Tree Spa. Zum Wellnessangebot des Hauses gehören die Relaxation-Lounge, der Yoga-Pavillon, sowie ein Pool und eine Sauna. Gegen Gebühr stehen diverse Anwendungen wie Massagen und Aromatherapien zur Verfügung. Gäste können zwischen verschiedenen Behandlungsorten wählen. Anwendungen sind auf den Wellenbrechern in der Karibischen See, im Garten der Anlage oder in klimatisierten Räumen möglich.
Das Half Moon Golf & Tennis Beach Resort umfasst 398 Zimmer, die sich in zweistöckigen Gebäuden oder Villen befinden. Sie verfügen über eine elegante, karibische Einrichtung und sind mit einem Kingsize-Bett oder zwei Twinsize-Betten ausgestattet. Bad, Bademantel und Föhn sind Teile der Zimmerausstattung. Zur Einrichtung gehören Telefon, Minibar und TV. Die Ausstattung der Zimmer umfasst ein Bügeleisen, Klimanalge und einen Safe. Alle Zimmer sind mit Patio oder Balkon ausgestattet.
Das Superior Room verfügt über eine Fläche von 24 qm. Es liegt rund 350 m vom Haupthaus entfernt. In den West Cottages befindet sich das Deluxe Room mit 33 qm. Es verfügt über ein großes Badezimmer. Die 34 qm große, komfortabel eingerichtete Junior Suite umfasst einen kombinierten Wohn-/Schlafraum und eine Sitzecke.

Die Deluxe Suite besitzt eine Wohnfläche von 60 qm. Im ersten Stock der Suite liegt das Schlafzimmer mit einem Kingsize-Himmelbett. Das Erdgeschoss umfasst das Wohnzimmer mit kleiner Küche. Im Hibiscus Wing präsentiert sich mit der Hisbiscus Suite eine Wohnfläche von 55 qm. Die Suite ist rund 100 m vom Haupthaus entfernt. Sie verfügt über Balkon oder Terrasse mit Meerblick und einen WLAN-Zugang. Ein zusätzliches Gästezimmer bietet die 55 qm große Royal Suite. Im Royal Court befinden sich 20 dieser Suiten. Zwei große Swimmingpools und die Royal Lounge mit Faxmöglichkeit stehen im Royal Court zur Verfügung. Großzügiger und weiläufiger gestaltet sich die Imperial Suite.

Zum Sportangebot des Half Moon Golf & Tennis Beach Resort gehören 13 Allwetter-Tennisplätze, die mit Flutlicht ausgestattet sind. Das Putting Green, Croquet und Tretboote sind im All Inclusive Angebot enthalten. Gegen Gebühr ist das Schwimmen mit Delfinen möglich.

Verpflegungsangebote des Half Moon Golf & Tennis Beach Resort

Alle Mahlzeiten sind im All Inclusive Angebot des Half Moon Golf & Tennis Beach Resort enthalten. Die Mahlzeiten werden in den À-la-carte-Restaurants gereicht. Alle Getränke im Glas sind inklusive. Von den All Inclusive Leistungen ausgeschlossen sind die Getränke im Royal Stocks und The Akbar Restaurant. Alle Gäste erhalten eine Flasche Champagner im Rahmen des All Inclusive Paketes.
Iberostar Rose Hall Beach
Das Iberostar Rose Hall Beach bietet als 5-Sterne-Haus verschiedene Sportangebote und eine komfortable Einrichtung. Als beliebtes Hotel auf Jamaika bietet das Haus ein umfangreiches All Inclusive Paket.

Lage des Iberostar Rose Hall Beach

Außerhalb von Montego Bay liegt das Iberostar Rose Hall Beach direkt am feinsandigen Strand von Rose Hall. Die Transferzeit zwischen dem Haus und dem internationalen Airport Montego Bay umfasst rund 20 Minuten.

Ausstattung des Iberostar Rose Hall Beach

Die weitläufige Anlage umfasst ein Buffetrestaurant, drei À-la-Carte-Restaurants und mehrere Bars. Eine Strandbar, ein Souvenirshop und die Internetecke, die gegen Gebühr genutzt werden kann, gehören zur Ausstattung des Hauses. Der Swimmingpool präsentiert beliebte Jacuzzis. Zwei weitere Buffet-Restaurants, ein Strandrestaurant und 4 À-la-Carte Häuser sind Bestandteil des Iberostar Rose Hall Suites. Die Nachbaranlage umfasst mehrere Bars, die genutzt werden können. Kostenlose Sonnenschirme, Badetücher und Liegen stehen an Pools und am Strand zur Verfügung. Der Miniclub richtet sich an Kinder zwischen vier und zwölf Jahren. Im Alter von 13 bis 17 Jahren kann der Teenieclub genutzt werden. Alle Einrichtungen des Iberostar Rose Hall Beach können von Gästen des Iberostar Rose Hall Suites mitbenutzt werden.

Das Iberostar Rose Hall Beach verfügt über 366 komfortabel eingerichtete Doppelzimmer. Alle Zimmer sind mit Telefon, Safe und SAT-TV ausgestattet. Weitere Bestandteile der Zimmereinrichtung sind Minibar, Deckenventilator und Klimaanlage. In den Zimmern stehen ein Kaffeebereiter und Föhn zur Verfügung. Die Doppelzimmer verfügen über Bad oder Dusche, sowie WC. Sie verfügen über Terrasse oder Balkon. Die Zimmer können wahlweise mit Garten- oder Meerblick gebucht werden. Die geräumigen Juniorsuiten liegen näher am Strand zur Meerseite.

Ein Golfplatz befindet sich zwei Kilometer vom Iberostar Rose Hall Beach entfernt. Tauchen ist gegen Gebühr möglich. Spanischunterricht und Tanzstunden sind Teil des Unterhaltungsangebotes. Das Iberostar Rose Hall Beach bietet verschiedene Abendshows und Live-Musik. Nach Verfügbarkeit können Tischtennis, Beachvolleyball und Billard genutzt werden. Bogenschießen, Surfen und Katamaransegeln sind weitere Sportangebote. Im All Inclusive Paket sind Schnorchelausrüstung und Schnuppertauchen enthalten. Wasser-Aerobic und Gymnastik gehören zum Fitnessangebot des Hauses.

Verpflegungsangebote des Iberostar Rose Hall Beach

Beim All Inclusiv Plus Angebot werden alle Speisen in Buffetform gereicht. Reservierungen in den À-la-Carte-Restaurants sind für das Abendessen möglich. Inklusive sind verschiedene lokale und internationale alkoholische und nicht alkoholische Getränke. Weiterer Bestandteil ist die Minibar. Der Zimmerservice steht von 11 bis 23 Uhr zur Verfügung. Herren sollten in den Restaurants des Iberostar Rose Hall Beach lange Hose tragen.

Informationen zur Urlaubsinsel Jamaika

Jamaika ist die drittgrößte Insel der Karibik. Sie wurde 1494 von Christoph Kolumbus entdeckt. Hauptstadt der Insel ist Kingston. Jamaika verfügt über zwei internationale Flughäfen in Kingston und Montego Bay. In Montego Bay wurden um 1900 die Weichen für den Tourismus auf der Insel gelegt. Orte und Städte liegen aufgrund des abwechslungsreichen Inselinneren ausschließlich an der Küste. In Spanish Town befindet sich das Zentrum des Bananen- und Zuckerrohranbaus. 1535 war der Ort die Hauptstadt der Insel. Zu den Highlights Jamaikas gehören die Blue Mountains im Osten. Sie umfassen mehrere Vegetations- und Klimazonen. Einzelne Berge verfügen über eine Höhe von mehr als 2100 m. Die Blue Mountains sind in der Karibik einzigartig.
Beaches Sandy Bay in Negril
Mit dem Beaches Sandy Bay präsentiert sich auf Jamaika eine großzügig gestaltete 4-Sterne Anlage. Das Haus verfügt über mehrere Zimmertypen und verschiedene Sportangebote.

Lage des Beaches Sandy Bay

Das Beaches Sandy Bay befindet sich direkt am Strand des beliebten Urlaubsortes Negril. Bis zum Zentrum des Ortes sind es circa sechs Kilometer.

Ausstattung des Beaches Sandy Bay

Die weitläufige Ferienanlage verfügt über 128 Zimmer. Die Empfangshalle ist mit einer Rezeption ausgestattet. Zum Beaches Sandy Bay gehören drei À-la-Carte-Restaurants, eine Bar und ein Schönheitssalon. Der Wäscheservice ist Teil der Innenausstattung. Der Außenbereich hält zwei Süßwasser-Swimmingpools bereit. Beide Pools verfügen über eine Sonnenterrasse. Die Nutzung von Liegen und Sonnenschirmen ist im Angebot des Beaches Sandy Bay enthalten. Das Haus akzeptiert ausschließlich VISA- und Mastercard-Kreditkarten.

In unmittelbarer Nähe finden sich mehrere Wassersportmöglichkeiten, die gegen Gebühr genutzt werden können. Sie werden von lokalen Anbietern offeriert. Erwachsene ab 18 Jahren können das Wellnesscenter der Anlage nutzen.

Die De-luxe-Zimmer verfügen über Bad oder Dusche mit WC. Zur Zimmereinrichtung gehören Föhn und Telefon, sowie Mietsafe und Sat-TV. Radio, Bügeleisen und Klimaanlage sind Bestandteil der De-luxe-Zimmer. Die Zimmer liegen zur Meerseite im ersten Stock eines Gebäudes. Sie können als Einzel- oder Doppelzimmer genutzt werden.

Die Premium-Zimmer verfügen über die gleiche Ausstattung wie die De-luxe-Zimmer, sind jedoch geräumiger. Die Superior-Zimmer bieten neben gleicher Ausstattung einen direkten Meerblick.

Einer der beiden Tennisplätze des Beaches Sandy Bay verfügt über Flutlicht. Die Nutzung des Fitnesscenters ist im All Inclusive Angebot enthalten. Weitere Inklusivleistungen sind Basket- und Volleyball, sowie Schnuppertauchen und Tischtennis. Billard, Shuffleboard und Kajaks sind Angebote des Sportangebotes. Das Beaches Sandy Bay bietet Windsurfen, Glasbodenbootsfahrten und Sunfish-Segeln. Tauschkurse und Nachttauschen sind gegen Gebühr möglich. Im Beaches Sandy Bay stehen verschiedene Unterhaltungsangebote zur Verfügung.

Verpflegungsangebote des Beaches Sandy Bay

Frühstück und Mittagessen werden im Rahmen der All Inclusive Verpflegung in Buffetform gereicht. Das Abendessen kann wahlweise à la carte genossen werden. Lokale alkoholische und nichtalkoholische Getränke sind inklusive. Snacks stehen bis 2 Uhr zur Verfügung.

Die Urlaubsinsel Jamaika

Als drittgrößte Insel der Karibik verfügt Jamaika über eine abwechslungsreiche Flora und Fauna. Im Inselinneren wechseln sich Tropenwälder mit weitläufigen Plantagen ab. Die Blue Mountains, die einzigartig in der Karibik sind, befinden sich im Osten Jamaikas. Die Bergkette verfügt über Gipfel mit einer Höhe von mehr als 2100 m. Die Küste wird durch lange Sandstrände geprägt. Alle Städte und Orte Jamaikas konzentrierten sich auf die Küstenlinie. Die größte Stadt und zugleich Hauptstadt ist Kingston. Sie bildet gemeinsam mit Portmore ein bekanntes Ballungszentrum mit knapp 700.000 Menschen.

Westlich von Kingston liegt das kleinere Spanish Town, das 1535 die Hauptstadt des Landes war. Heute ist sie ein bekanntes Zentrum für den Anbau von Zuckerrohr und Bananen. Einer der beliebtesten Urlaubsorte ist Montego Bay. Der Ort befindet sich im Nordwesten Jamaikas. Bereits um 1900 wurden im Ort die Weichen für den Tourismus gelegt.

Jamaika beheimatet zwei internationale Flughäfen. Die Airports liegen in Montego Bay und Kingston. Montego Bay verfügt über einen wichtigen Exporthafen und beheimatet rund 82669 Einwohner.

1494 wurde Jamaika durch Christoph Kolumbus entdeckt.
Iberostar Grand Hotel Rose Hall in Montego Bay
Mit dem Iberostar Grand Hotel Rose Hall präsentiert sich ein beliebtes 5-Sterne-Haus auf Jamaika. Die weitläufige Anlage wurde im Kolonialstil errichtet und begeistert mit historischer Architektur.

Lage des Iberostar Grand Hotel Rose Hall

Das neu erbaute Luxushotel Iberostar Grand Hotel Rose Hall befindet sich direkt am feinsandigen Strand von Rose Hall. Es ist nur rund 20 Minuten vom internationalen Airport Montego Bay entfernt.

Ausstattung des Iberostar Grand Hotel Rose Hall

Die weitläufige Anlage verfügt über klare Linien, die die luxuiröse Ausstattung aufgreifen. Der Swimminpool wird von Sonnenterrassen und Gärten eingebettet. Gäste des Iberostar Grand Hotel Rose Hall dürfen alle Einrichtungen der benachbarten Iberostar Häuser nutzen. Die Anlage umfasst 295 elegant eingerichtete Junior Suiten. Alle Suiten verfügen über einen 24-Stunden-Zimmerservice und SAT-TV. Ein CD/DVD Spieler, eine Minibar und Kaffeemaschine sind in allen Suiten vorhanden. Zur Zimmerausstattung gehören ein Deckenventilator, eine Klimaanlage und Safe. Weitere Bestandteil der Einrichtung sind Bad, Jacuzzi und Dusche. Die Junior Suiten verfügen über Balkon oder Terrasse. Sie sind mit Meer- oder Gartenblick buchbar. Die Junior Suite Beachfront befindet sich direkt am Strand und verfügt über Meerblick.
Zur Anlage gehören vier À-la-Carte-Restaurants, ein Buffetrestaurant, sowie ein Strandrestaurant. Abwechslungsreiche Getränke werden in den neun Bars serviert. Zu den möglichen Aktivitäten gehören Kajak, Volleyball und Tennis. Windsurfen, Billard und Aerobic sind weitere Sportangebote. Während des Abends finden verschiedene Shows und Live-Musik in der Anlage statt. Sauna und Dampfbad stehen im Iberostar Grand Hotel Rose Hall zur Verfügung. Tanzkurse und Whirlpool können besucht werden. PADI-Tauchen und Tennisunterricht stehen gegen Gebühr zur Verfügung. Motorisierter Wassersport und Spaß-Anwendungen können gegen Aufpreis genutzt werden. Eine Golfanlage befindet sich in drei Kilometer Entfernung.

Verpflegungsangebote des Iberostar Grand Hotel Rose Hall

Frühstück. Mittag- und Abendessen sind in den À-la-Carte-Restaurants möglich. Alternativ kann das Buffetrestaurant besucht werden. Hochzeitsreisende bekommen im Iberostar Grand Hotel Rose Hall bei Ankunft eine Flasche Wein und einen Obstkorb. Der Mindestaufenthalt der Anlage beträgt drei Nächte.

Die Urlaubsinsel Jamaika

Jamaika ist die drittgrößte Insel der Karibik. Die lange Küstenlinie wird durch feine Sandstrände geprägt. Städte und Orte finden sich aufgrund des bergigen Hinterlandes überwiegend an der Küste oder in den großen Ebenen. Im Jahr 1494 beschrieb Christoph Kolumbus während seiner Entdeckung Jamaika als eines der schönsten Länder der Welt.

Hauptstadt der Insel ist Kingston mit 585.300 Einwohnern. Kingston und Portmore bilden eines der größten Ballungszentren des Eilandes mit 700.000 Einwohnern. In der Hauptstadt befindet sich der größte internationale Flughafen. Ein weiterer Flughafen liegt in Montego Bay. Montego Bay ist einer der bekanntesten Urlaubsorte Jamaikas. Seit 1900 ist der Tourismus im Ort vertreten. Die Stadt mit 82.669 Einwohnern verfügt über einen wichtigen Exporthafen. Montego Bay liegt im Nordwesten Jamaikas.
Spanish Town ist eine kleinere Stadt westlich von Kingston. 1535 war sie die Hauptstadt Jamaikas. Heute ist Spanish Town als Zentrum des Bananen- und Zuckerrohranbaus bekannt. Die Stadt umfasst 145.845 Einwohner.

Die Natur von Jamaika begeistert durch große Artenvielfalt. Im Inselinneren wechseln sich weitläufige Plantagen mit großen Tropenwäldern ab. Mit den Blue Mountains präsentiert sich im Osten eine Bergkette, die in der Karibik einzigartig ist. Durch die unterschiedlichen Höhenlagen umfasst sie mehrere Klima- und Vegetationszonen.

Grand Pineapple Beach Negril
Das 3-Sterne-Plus Haus Grand Pineapple Beach Negril auf Jamaika ist Bestandteil der bekannten Hotelkette Sandals & Beaches. Die Anlage zeichnet sich durch die Weitläufigkeit und Einzelbereiche aus.

Lage des Grand Pineapple Beach Negril

Das Grand Pineapple Beach Negril liegt im beliebten Urlaubsort Negril. Es befindet sich am langen weißen Sandstrand. Einkaufs- und Unterhaltsmöglichkeiten finden sich im circa 2 km entfernten Zentrum von Negril. In 90 Fahrminuten kann der internationale Airport Montego Bay erreicht werden.

Ausstattung des Grand Pineapple Beach Negril

Die weitläufige Anlage setzt sich aus zwei Bereichen zusammen. Beide Bereiche werden durch eine kleine Straße voneinander getrennt. Das Grand Pineapple Beach Negril umfasst 65 Zimmer, die sich auf mehrere Wohngebäude verteilen. Die gesamte Anlage befindet sich in einer schön gestalteten Gartenanlage. Im Empfangsbereich befinden sich Rezeption und Internetecke. Die Internetecke kann gegen Gebühr genutzt werden. Das Restaurant Orchid Terrace verfügt über Meerblick und bietet internationale und jamaikanische Speisen. Das Grand Pineapple Beach Negril besitzt ein Grillrestaurant. Gemeinsam mit der Bar befindet sich das Restaurant direkt am Strand. Zur Anlage gehören ein Friseur und ein Souvenirshop. Gegen Gebühr können Wäsche- und Arztservice genutzt werden. Der tropische Garten präsentiert einen Süßwasser Swimmingpool, an den sich eine große Sonnenterrasse anschließt. Am Strand und Pool stehen Badetücher und Liegen kostenfrei zur Verfügung. Vom Hotel werden VISA, Mastercard und Amexco Kreditkarten akzeptiert.
Gegen Gebühr können verschiedene Sportangebote wie Billard genutzt werden. Wellness- und Beautyanwendungen sind gegen Aufpreis möglich. Im Schwesterhotel Sandals Negril können Tauch- und Schnorchelangebote gebucht werden. In der Nähe des Grand Pineapple Beach Negril befindet sich ein 18-Loch-Golfplatz.
Alle Zimmer sind im karibischen Stil eingerichtet. Sie befinden sich auf der ruhigen Landseite und verfügen über Gartenblick. In den Zimmern finden sich Föhn, Telefon und Safe. Sie besitzen Bad oder Dusche/WC. Sat-TV, Kaffeezubereiter und Radiowecker sind ebenso Bestandteil der Zimmerausstattung wie die Klimaanlage. Die Zimmer sind wahlweise mit Balkon oder Terrasse buchbar. Die Doppelzimmer können als Einzelzimmer gebucht werden. Im vorderen Bereich der Anlage sind Zimmer zur Meerseite buchbar.
Im All Inclusive Angebot des Grand Pineapple Beach Negril sind Beachvolleyball, Schnorchelausrüstung und Kajaks enthalten. Windsurfen und Sunfish-Segeln sind weitere Inklusivleistungen. Dreimal wöchentlich finden Abendunterhaltungen statt.

Verpflegungsangebote des Grand Pineapple Beach Negril

Alle Mahlzeiten des All Inclusiv Angebotes werden im Grand Pineapple Beach Negril in Buffetform gereicht. Von 12.30 bis 18.00 Uhr stehen verschiedene Snacks zur Verfügung. Lokale alkoholische und nichtalkoholische Getränke sind Bestandteil des All Inclusive.

Informationen zur Urlaubsinsel Jamaika

Lange Sandstrände und ein abwechslungsreiches Hinterland machen Jamaika zu einer der beliebtesten Insel der Karibik. Sie ist das drittgrößte Eiland des Archipels und wurde 1494 durch Christoph Kolumbus entdeckt. Kolumbus beschrieb Jamaika als eines der schönsten Länder der Welt. Die Hauptstadt Jamaikas ist Kingston. Gemeinsam mit der Planstadt Portmore bildet Kingston das größte Ballungszentrum der Insel. Mit 700.000 Menschen lebt ein Viertel der Gesamtbevölkerung im Ballungszentrum. Kingston verfügt über den größten internationalen Flughafen Jamaikas. Ein weiterer internationaler Airport befindet sich in Montego Bay. Die Stadt ist beliebtes Touristenziel und umfasst einen wichtigen Exporthafen. Um 1900 wurden die Weichen für den Tourismus in Montego Bay gelegt.
Sunset At The Palms in Negril
Das Sunset At The Palms ist ein 4-Sterne-Hotel auf Jamaika. Die Anlage liegt in tropischer Umgebung und bietet mehrere geschmackvoll eingerichtete Wohneinheiten, sowie Sportangebote.

Lage des Sunset At The Palms

Die Anlage Sunset At The Palms liegt im beliebten jamaikanischen Urlaubsort Negril. Das Zentrum des Ortes mit Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten ist rund 12 km entfernt. Zweimal pro Woche verkehrt zwischen dem Zentrum und der Anlage ein Busshuttle, der gegen Gebühr genutzt werden kann. Der Naturstrand befindet sich nur wenige Schritte vom Sunset At The Palms entfernt. Er liegt auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Die Transferzeit zwischen Hotel und Airport umfasst rund 90 Minuten.

Ausstattung des Sunset At The Palms

In der Anlage befinden 66 renovierte Gästezimmer, die in rustikalen Bungalows untergebracht sind. Die Holzbungalows wurden auf Pfählen errichtet. In der Lobby befinden sich die Rezeption mehrere Sitzmöglichkeiten. Neben dem Buffetrestaurant besitzt das Sunset At The Palms ein À-la-Carte-Restaurant, Beach Grill und drei Bars. Ein Souvenirshop findet sich in der Anlage. Der Gartenbereich verfügt über einen Swimminpool mit Jacuzzi. Poolbar und Terrasse liegen direkt am Swimmingpool. Badetücher und Liegen können kostenlos in Anspruch genommen werden. Das Sunset At The Palms besitzt eine Internetecke und einen hoteleigenen Spabereich.
Die Deluxe-Zimmer sind mit Dusche, WC und Klimaanlage ausgestattet. Zur Zimmereinrichtung gehören ein Föhn, Kabel-TV und Safe. Deckenventilator, Bügeleisen und Wasserkocher sind allen Zimmern vorhanden. Der Balkon der Deluxe-Zimmer führt zur Gartenseite.
Nach Verfügbarkeit stehen verschiedene Sportmöglichkeiten wie Fitnesscenter und Kajaks zur Verfügung. Schnorchelausrüstung und Tennis können genutzt werden. Durch lokale Anbieter werden Segel- und Tretboote kostenlos zur Verfügung gestellt.
Im hauseigenen Spabereich können Massageanwendungen gegen Gebühr gebucht werden. Mehrmals pro Woche präsentiert das Sunset At The Palms Abendanimation. Der Mindestaufenthalt des Sunset At The Palms umfasst drei Nächte. Die Anlage akzeptiert Amex, Visa und Mastercard Kreditkarten.

Verpflegungsangebote des Sunset At The Palms

Bei Vollpension werden Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform gereicht. Das Abendessen kann wahlweise als à la carte Angebot genutzt werden. Von 10 bis 1 Uhr sind nationale alkoholische und nichtalkoholische Getränke in den Leistungen der Vollpension enthalten. Während des Nachmittags stehen Tee, Kaffee, sowie Kuchen zur Verfügung.

Die Urlaubsinsel Jamaika

Mit langen feinen Sandstränden avancierte Jamaika zu einer der beliebtesten Urlaubsinseln. Sie ist die drittgrößte der karibischen Inseln. In der Hauptstadt Kingston leben rund 858.300 Menschen. Dieser schließt sich die Planstadt Portmore an. Gemeinsam mit Kingston bildet Portmore das größte Ballungszentrum des Landes. In der Hauptstadt liegt der größte internationale Flughafen. Westlich von Kingston befindet sich Spanish Town. Spanish Town war bis zur Eroberung durch England im Jahr 1535 die Hauptstadt des Eilandes. Heute bildet sie das Zentrum des Zuckerrohr- und Bananenanbaus. Eines der bekanntesten Touristenziele ist Montego Bay. Die Stadt beheimatet des zweiten internationalen Flughafen Jamaikas. Seit 1900 ist der Tourismus in der Stadt mit 82.669 Einwohnern vorherrschend.
Jamaika verfügt über eine abwechslungsreiche Flora und Fauna. Das Inselinnere wird durch weitläufige Plantagen und Tropenwälder geprägt. Die Insellandschaft ist sehr gebirgig, sodass sich die Urlaubsorte auf die Küste konzentrieren. Im Osten befinden sich die Blue Mountains. Die Gebirgskette ist in der Karibik einzigartig und erreicht Höhen von mehr als 2100 Meter.
Couples Ressort Negril

Das Couples Ressort Negril – Eines der schönsten Hotels Jamaikas

Das Couples Negril liegt mitten in einem Paradies aus weißen Naturstränden in der Bloody Bay und einem Meer aus Kokospalmen. Das Fünf-Sterne-Hotel in Negril verwöhnt seine Besucher nicht nur mit dieser ausgezeichneten Lage, sondern auch mit vielen weiteren Annehmlichkeiten.

Das Hotel Couples Ressort Negril

Das Couples Ressort Negril befindet sich an der Westküste Jamaikas nahe Negril. Die Stadt Negril zählt neben Montego Bay, Ocho Rios und Runaway Bay zu den bedeutendsten Urlaubsorten in Jamaika. Der Zielflughafen Montego Bay ist 90 Minuten entfernt. Das Couples Ressort Negril ist speziell für den Aufenthalt von Paaren ausgelegt. Aus diesem Grund ist zu beachten, dass die Zimmer nur von Paaren über 18 Jahren gebucht werden können. Das Hotel verfügt insgesamt über 234 Zimmern, die sich in 3-stöckigen Gebäuden befinden. Außerdem hat der Besucher die Wahl zwischen unterschiedlichen Suiten. Diese lassen sich nach Gartenblick, Meerblick und weiteren Sonderausstattungen wie Whirlpool, Hängematte oder Balkon unterscheiden. Außerdem befinden sich auf der weitläufigen Anlage zahlreiche Shops und Boutiquen.

Die Verpflegung

Das Fünf-Sterne-Hotel in Negril bietet seinen Hotelgästen eine ausgezeichnete Küche. In den hauseigenen Restaurants können sich die Gäste kulinarisch verwöhnen lassen. Diese halten für jeden Geschmack etwas bereit. Als Verpflegungsart wird All Inclusive angeboten. Im All inclusive enthalten sind alle Mahlzeiten, Getränke, Snacks, Flughafentransfers und Trinkgelder.

Die Freizeitangebote des Couples Ressort Negril

Für Entspannung sorgt der großzügige Spabereich. Dieser bietet einen Whirlpool, Massagen und kosmetische Behandlungen an. Urlauber, die aber nicht den ganzen Tag am Strand liegen wollen, können den kostenlosen Shuttleservice in das acht Kilometer entfernte Stadtzentrum in Anspruch nehmen. Wer es lieber sportlich mag, hat die Wahl zwischen Schwimmen, Tennis, Golf, Wasserski, Segeln, Tauchen und Tischtennis oder kann im Fitnessraum die Muskeln trainieren. Am Abend sorgen Live-Musik und Shows für eine gelungene Unterhaltung.

Heiraten in der Karibik – Heiraten im Couples

Das Couples Ressort Negril bietet ein atemberaubendes Angebot für Heiratswillige. Die Karibik ist nicht nur ein Ziel für die Flitterwochen, sondern auch für die Trauung. Das Hotel bietet ein Hochzeitspaket an, dass diesen Tag unvergesslich machen wird.

Das Paket enthält folgende Leistungen:

  • Organisation und Formalitäten
  • Heiratsurkunde
  • Dekoration
  • Hochzeitstorte
  • Trauzeugen
  • Brautstrauß
  • Frühstück im Zimmer
  • Sekt/Champagner
  • Zimmerupgrade nach Verfügbarkeit

Damit an diesem Tag alles nach Plan läuft, steht vor Ort ein Hochzeitskoordinator zur Verfügung. Dieser plant mit dem Paar die notwendigen Termine sowie die Zeremonie.
Riu Tropical Bay in Negril auf Jamaika
Das Riu Tropical Bay präsentiert sich als 4-Sterne-Plus-Haus im Urlaubsort Negril auf der Insel Jamaika. Es liegt direkt am oberen Strandabschnitt, dem Bloody Bay, von Negril. Bis zum internationalen Airport Montego Bay sind es rund 80 km.

Lage des Riu Tropical Bay

Gelegen am Bloody Bay, dem oberen Strandabschnitt von Negril, präsentiert sich das Riu Tropical Bay als modernes und komfortabel ausgestattetes Haus. Bis zum Zentrum des Urlaubsortes sind es rund 12 km. Im Zentrum von Negril befinden sich zahlreiche Geschäfte, sowie Unterhaltsmöglichkeiten für Urlauber aller Altersklassen. Der internationale Flughafen Montego Bay ist vom Riu Tropical Bay rund 80 km entfernt. In unmittelbarer Nähe von Negril befinden sich weitere kleinere Inlandsflughäfen von Jamaika.

Ausstattung des Riu Tropical Bay

Als Teil der internationalen Hotelgruppe RIU präsentiert sich das Riu Tropical Bay als komfortabel eingerichtetes Haus. Im Jahr 2008 wurde das Haus umfangreich renoviert. Infolge der Renovierung kam es zur Umwandlung in ein exklusives Palace Resort. Errichtet wurde das Gebäude im für Jamaika typischen viktorianischen Kolonialstil. Das Riu Tropical Bay umfasst 416 Zimmer, die auf der großen Gartenanlage verteilt sind. Sie finden sich in zwei- bis dreistöckigen, modernen Hotelgebäuden. Das Haupthaus verfügt über ein eigenes Restaurant. Neben einem Hauptrestaurant verfügt das Riu Tropical Bay über ein Bufettrestaurant und fünf À-la-carte-Häuser. In den Restaurants werden italienische und italienische Spezialitäten gereicht. Verschiedene Gourmet- und Steak-House-Spezialitäten runden das Angebot ab. Das Fusion-Restaurant Krystal wurde neu im Riu Tropical Bay eingerichtet. Fünf Bars und eine modern eingerichtete Snackbar runden das gastronomische Angebot des Hauses ab.

Das Riu Tropical Bay verfügt über ein eigenes, kleines Casino. Die Einrichtung des Hauses besticht durch diverse Geschäfte und einen wireless Internetservice. Beide Swimmingpools der Anlage sind mit Sonnenterasse und Sonnenschirm ausgestattet. Ein Kinderbecken ist Bestandteil der umfangreichen Poolanlage. Bei der Swim up-Bar stehen Liegen und Badetücher kostenlos zur Verfügung. Im Wellnesscenter befindet sich neben Jacuzzi eine Sauna. Tagsüber und während des Abends werden im Riu Tropical Bay abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramme geboten. Dazu gehören Themenabende, Shows und Live-Musik. Kinderanimation und ein gut ausgestatteter Spielplatz stehen für kleine Urlauber bereit. Gäste des Riu Tropical Bay können die Ausstattung des Schwesterhotels Riu Negril kostenfrei nutzen.
Alle Zimmer sind mit einer komfortablen Einrichtung ausgestattet. Dazu gehören Bad, WC und Haartrocker. Klimaanlage, Telefon, Minibar und Deckenventilator sind Teil der Zimmerausstattung. In den Zimmern befindet sich ein Getränkespender mit alkoholischen Angeboten. Alle Zimmer verfügen über Balkon oder Terrasse. Alternativ stehen im Riu Tropical Bay geräumige Juniorsuiten zur Verfügung. Sie bieten neben gleicher Ausstattung einen integrierten Wohnbereich. Ein elektronischer Safe, ein Flachbildschirm SAT-TV und Radiowecker sind Bestandteil der Zimmerausstattung.
Nach Verfügbarkeit steht für Gäste des Riu Tropical Bay ein abwechslungsreiches Sportangebot bereit. Es umfasst zwei Tennis-Hartplätze und eine Golfanlage in 9 km Entfernung.

Verpflegungsangebote des Riu Tropical Bay

Das All-Inclusiv-Verpflegungsangebot des Riu Tropical Bay umfasst ein reichhaltiges Frühstückbuffet. Beim Mittag- und Abendessen kann zwischen Buffet und á la carte gewählt werden. Für alle À-la-carte-Speisen ist eine Reservierung erforderlich. Snacks, alkoholische und alkoholfreie Getränke stehen 24 Stunden frei zur Verfügung. Das All-Inclusive-Angebot umfasst einen 24-Stunden-Zimmerservice und den Eintritt, sowie Getränke in der Diskothek. Sportangebote sind im Angebot enthalten.