Kategorien

Feiertage

Feiertage auf Jamaika

Insgesamt gibt es zehn offizielle Feiertage auf Jamaika im Jahr. Neben diesen Tagen kommen einige Feste und Feiern hinzu, die sich für eine Reise nach Jamaika besonders lohnen.

Neujahr

Das Neujahrsfest ein gesetzlicher Feiertag in Jamaika genauso wie in Deutschland und in vielen anderen Ländern auf der ganzen Welt. Zur Jahreswende selber kann man in vielen Clubs und Bars feiern und es gibt zum eigentliche Nachtleben in Jamaika noch zusätzliche Partys, die man gerne besuchen kann. Nach dem Silvesterabend mit viel Feuerwerk und einheimischen Traditionen beginnt man das Fest zum neuen Jahr sehr ruhig. Das schöne in Jamaika ist, dass es in dieser Zeit nicht Temperaturen unter Null sind, sondern wohlig warme Temperaturen über 20 Grad Celsius.

An diesem Tag sind alle Regierungsbüros, Schulen und auch die meisten Geschäfte geschlossen. Die Jamaikaner veranstaltet deshalb an solchen Tage Ausflüge an den Strand oder gönnen sich ein schönes Picknick im Park.

Den Tag Neujahr an sich führte Julius Caesar ein und er findet immer am ersten Januar statt. Der Wochentag kann sich je nach Jahr verändern.

6. Februar – Geburtstag von Bob Marley

Der Geburtstag von Bob Marley gehört zwar nicht zu den offiziellen Feiertagen, wird in Jamaika dennoch gebührend gefeiert. In seinem Geburtsort St.Anne begehen die Jamaikaner jedes Jahr vier Tage lang Party mit Musik und Festivals. Danach findet im März das Montego Bay Song Festival statt.

Aschermittwoch

Der Aschermittwoch hängt von der Lage Osterns ab und ist ein beweglicher Feiertag auf Jamaika. Er fällt in der Regel in den Februar oder März. Karneval wird hier jedoch nicht gefeiert. Ein weitaus bunteres Fest mit Kostümen und Paraden ist in Jamaika das Osterfest.

Ostern

In Europa werden die Ostertage zur Besinnung und als Fest der Familie genutzt. In Jamaika beginnt hier die Zeit des Karnevals. Viele Einwohner der Insel und ihre Besuche kleiden sich in der Osterwoche mit farbenprächtigen Kostümen und präsentieren sich auf den verschiedensten Paraden durch jamaikanische Städte. Vor allem in Kingston, der Hauptstadt Jamaikas, wird der Karneval entsprechend gefeiert. Wer seine Urlaubszeit auf Jamaika über Ostern wählt, erhält ein umfangreiches Programm an Feiern und Festen und kann sich selbst bei den bunten Veranstaltungen austoben.

6. August – Tag der Unabhängigkeit

Dieser Tag wird mit Festen, Galas und Umzügen auf der ganzen Insel Jamaikas gefeiert.

25. Dezember – 1. Weihnachtstag

Am 25. Dezember begehen die Jamaikaner nicht nur den ersten Weihnachtstag. Hier beginnt das Fest Junkanoo, wobei es sich um ein buntes Straßenfestival handelt. Pantomime, Tanz und Verkleidung stehen hierbei im Mittepunkt.