Kategorien
Lesestoff

Marco Polo Reiseführer Jamaika

MarcoPoloReiseführerJamaikaTaschenbuchDer als Taschenbuch gestaltete Reiseführer von den Autoren Uschi Wetzels und Hans Ulrich Dillmannist ist handlich, praktisch und stellt modern gestaltet einen guten Wegbegleiter für Urlauber, Weltenbummler und Erkunder Jamaikas dar.

Hierbei überzeugen die aktuellen Inhalte mit Insider-Tipps, welche den Kontakt zu Einheimischen Jamaikanern erleichtern, kaum bekannte Sehenswürdigkeiten vorstellen und günstige Einkaufsmöglichkeiten empfehlen. Außerdem lassen sich in dem Marco Polo Reiseführer auch Empfehlungen zu originellen Restaurants, Kneipen, Diskotheken oder Stränden finden. Das Spektrum erstreckt sich hier nicht nur auf den gewohnten Tourismusgebieten, sondern auch abseits jener Hochburgen. Anschaulich und übersichtlich gestaltet wird dies in ausklappbaren Karten dargestellt.

Für Fans sehr ausführlicher Informationen ist der Reiseführer etwas zu gering, denn Bereiche wie Natur und Umwelt, sowie die Geschichte und Politik von Jamaika werden von den Autoren nicht als Themen aufgegriffen.
Gute Hinweise enthält aber das Kapitel „Bloß nicht“, welches darüber belehrt, was man in dem Gastland besser unterlassen sollte. Nützlich sind außerdem die Kategorien „Angesagt“ oder „Mit Kindern reisen“, welche viele tolle Tipps beinhalten.

JETZT BEI AMAZON KAUFEN

Kategorien
Lesestoff

So kocht Jamaika

SoKochtJamaika-JohnDeMersDas Buch „So kocht Jamaika“ von dem Autor John DeMers bietet einen Einblick in die Esskultur und Originalrezepte der Jamaikaner.

In DeMers’s Kochbuch findet man Rezepte, welche auch eher unerfahrenere Köche leicht nachkochen können, die aber trotzdem sehr exotisch schmecken. Meistens sind hierzu Zutaten zu verwenden die man recht leicht im Asia-Laden kaufen kann. So werden die Eindrücke der Bilder aus dem Buch oder des letzten Jamaika Urlaubs, auf den eigenen Tisch gezaubert.

Doch nicht nur dies bietet das Kochbuch, denn das Werk beginnt vorerst mit einer sachkundigen Beschreibung der kulinarischen Tradition von Jamika. Außerdem folgen ein Restaurantbummel und Insidertipps unterlegt durch hochwertige Bilder der Landschaften, Märkte und Menschen. Auch Kochgeräte und Zutaten werden ausführlich vorgestellt, ehe es an das eigene nachkochen geht.

Titel: So kocht Jamaika
Autor: John DeMers
Verlag: Mosaik
Seitenanzahl: 131

JETZT BEI AMAZON KAUFEN

Kategorien
Lesestoff

Rastafari

Rastafari. Von Babylon nach Afrika - Volker BarschIn seinem Taschenbuch „Rastafari – Von Babylon nach Afrika“ beschäftigt sich der Autor Volker Barsch mit der Geschichte, Hintergründen und Werten der Rasta-Bewegung.

Er schreibt sehr informativ und interessant über die Ansichten der Rastas zu der westlichen Gesellschaft, „Babylon“. Außerdem werden die Gebräuche sehr gut beschrieben und ihre Sakramente, wie zum Beispiel das Marihuana, Ansichten, Zeremonien, Rituale und Symbole dargestellt. Desweiteren ist ein äußerst interessanter Ansatzpunkt seines Buches der zum Teil biblische Ursprung ihrer Ansichten.

Außerdem berichtet Barsch über die Stellung der Rasta-Bewegung in der jamaikanischen Gesellschaft und deren Entwicklung und Geschichte. Oft werden hierzu Liedtexte aus Reggae-Songs zitiert und gestalten das Werk anschaulich und kreativ.

In der Auseinandersetzung mit der Kultur ist das Buch in jedem Fall eine Bereicherung, welche neue Sichtweisen eröffnen kann.

Titel: Rastafari. Von Babylon nach Afrika
Autor: Volker Barsch
Verlag: Ventil
Erscheinungszeit: 4. Auflage Mai 2003
Seitenanzahl: 190

JETZT BEI AMAZON KAUFEN

Kategorien
Lesestoff

Kauderwelsch, Patois für Jamaikareisende

Kauderwelsch, Patois für Jamaikareisende -Bei dem Taschenbuch von Annette Kühnel handelt es sich um einen Sprachführer der Kauderwelsch-Reihe, welcher sich am typischen Reisealltag orientiert.

„Aus vielen ein Volk“ – so lautet das Motto der Jamaikaner, welches bereits auf die sehr gemischte Bevölkerung des Inselstaates hinweist. Somit ist auch die Sprache „Patois“ sehr vielfältig und lebendig und bringt ständige Wortneuschöpfungen mit sich. Da es die Jamaikaner es sehr schätzen wenn ein wenig ihrer Sprache verstanden wird, ist der Sprachführer von Annette Kühnel eine gute Variante, den Kontakt zu Einheimischen herstellen zu können.

Der Sprachführer ist anregend gestaltet und aufgebaut und versucht somit ohne ständiges, lästiges Lernen dem Reisenden schnell mit der Sprache in Kontakt zu bringen, so dass das Beginnen einfach und zeitnah erfolgt. Als hilfreich erweist sich hier die „Wort für Wort Ãœbersetzung“, da diese es ermöglicht, mit einem Blick die Struktur der Sprache zu durchschauen.

Titel: Kauderwelsch, Patois für Jamaikareisende
Autor: Annette Kühnel
Verlag: Reise Know-How Verlag, Bielefeld
Erscheinungszeit: Auflage: 4. A. (November 2004)
Seitenanzahl: 144

JETZT BEI AMAZON KAUFEN

Kategorien
Lesestoff

Jamaika Reiseführer vom C.H.Beck Verlag

Jamaika - Peter Paul Zahl C. H. Beck VerlagDer Länderkundeführer des C.H.Beck Verlags wurde von dem Schriftsteller Peter Paul Zahl verfasst, welcher seit 1985 auf dem karibischen Inselstaat lebt. Somit erwarten seine Leser zahlreiche Insider Informationen, welche einen kleinen und doch vielfältigen Einblick über Jamaika geben.

Der Reiseführer gibt Auskunft über die Geschichte, Politik und Gesellschaft, sowie über Wirtschaft, Umwelt und die Kultur Jamaikas. Desweiteren bietet er Zusatzinformationen in eingerahmten Kästen zum Beispiel über ökonomische und politische Besonderheiten der parlamentarischen Demokratie im britischen Commonwealth. Das Buch gibt dem Leser einen Denkansatz auch neben den bekannten Themen Rum, Rastas und Bob Marley. Einen besonderen künstlerischen Aspekt erreicht Peter Paul Zahl durch Originaltexte jamaikanischer Dichter und Musiker. Außerdem enthält das Taschenbuch eine Zeittafel sowie eine Diskografie. Diese gibt einen kleinen Einblick in die reichhaltige musikalische Tradition der Jamaikaner.

Das Taschenbuch sollte weniger als Reiseführer, sondern vielmehr als eine Länderkundeliteratur betrachtet werden, welche viele lesenswerte Aspekte aufweist.

Titel: Jamaika
Autor: Peter Paul Zahl
Verlag: C.H.Beck
Erscheinungszeit: März 2002
Seitenanzahl: 170

JETZT BEI AMAZON KAUFEN

Kategorien
Lesestoff

Der Cannabis Anbau

Der Cannabis Anbau - Lark Lajon LizermannDas Buch „Der Cannabis Anbau“ von Lark-Laion Lizermann handelt vom Indoor Anbau und beschäftigt sich mit den Thematiken Botanik, Anbau, Vermehrung, Weiterverarbeitung und der medizinischen Anwendung. Außerdem wird auch das THC-Messverfahren beschrieben.

Lizermanns Taschenbuch ist durch eine einfache und gut illustrierte Weise sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene gut geeignet und erklärt ausführlich wie der Cannabis Anbau funktioniert. Im Do it yourself Verfahren wird der Leser durch die verschiedenen Phasen begleitet, bis hin zu Umwandlungs- und Herstellungsprozessen der Weiterverarbeitung des Marihuanas.

Am Ende des Buches und der Cannabisverarbeitung wird kaum eine Frage offen bleiben, da es Lark-Laion Lizermann gut gelang sehr ausführlich alles wichtige zu erklären und darzustellen.

Titel: Der Cannabis Anbau
Autor: Lark-Laion Lizermann
Verlag: Nachtschatten Verlag
Erscheinungszeit: September 2004
Seitenanzahl: 154

JETZT BEI AMAZON KAUFEN